Diese Doku über eine Gruppe Berliner B-Boys Mitte der 80er Jahre geht nur 12 Atas, bietet aber mehr Dramatik als so mancher abendfüllende Spielfilm. Os conflitos internos e Cyphers no S-Bahn, um operador escola de dança como gerente, supostamente traindo os meninos para o seu carvão, Salão de baile da dança ignorante Monkeys, die Breakdance kacke finden und für tot erklären, und natürlich den 4 jährigen Knirps Olli, seines Zeichens jüngster Breaker der Stadt und heute RnB-Sänger. Dazu gibt es die für diese Art der Reportage typischen, cenas de script e uma voz de mulher do off, die Sätze sagt wieIhre Körper wurden geschmeidig, potente e menos artisticamente.“ Puro entretenimento!

Miniatura video
Breakdance Berlin Doku 1984