Richard Jones aus Florida machte am letzten Samstag im Ocala Nationalforst in Zentralflorida einen ungewöhnlichen Schnappschuss. Als er mit seiner Familie am Oklawaha Fluss entlang gelaufen sei, um nach Alligatoren Ausschau zu halten, habe sein Sohn vermutlich einen Waschbären erschreckt. Dieser habe sich kurzerhand ins Wasser und auf den Rücken des Krokodils „zapisane“. „Es sah aus, als hätte der Waschbär eine Mitfahrgelegenheit über den Fluss gesucht! ImponujÄ…ce“, so Jones zum Lokalsender WFTV. Das Tier habe sich dann wieder ans Ufer gerettet, der Alligator tauchte ab

Na drugi dzieÅ„ na Florydzie: Waschbär surft auf Krokodil
(Przez Neatorama)