Ei kocham ciÄ™ - Frühstücks-Ei in Herzform selbstgemacht

Jutro znów okazja, „Ei kocham ciÄ™“ powiedzieć. Aby podkreÅ›lić to stwierdzenie, darf ein ansprechendes Frühstücks-Ei natürlich nicht fehlen. Jak można uzyskać w ksztaÅ‚cie serca dopasowanie, Anna pokazuje nam z Japonii jej blog. Noch ist Zeit zum Üben. Wymaga to nastÄ™pujÄ…ce narzÄ™dzia: ein Stück Milchkarton oder Pappe, drewniany kij (na przykÅ‚ad. Ess-Stäbchen oder Stiel vom Holzlöffel) i dwie gumki do mocowania. Und natürlich nicht zu vergessen das hartgekochte Ei.

Krok 1: Milchkarton zuschneiden und der Länge nach in zwei Hälften falten. Gotować nastÄ™pnie jajka.

Krok 1: Milchkarton zuschneiden und der Länge nach in zwei Hälften falten. Gotować nastÄ™pnie jajka.


Krok 2: Während das Ei noch warm ist, es zum ziehen lassen in den Falz des Milchkartons legen und ein Stäbchen in der Mitte des Ei's mit Gummibänder an den beiden Enden fixieren.

Krok 2: Während das Ei noch warm ist, es zum ziehen lassen in den Falz des Milchkartons legen und ein Stäbchen in der Mitte des Ei’s mit Gummibänder an den beiden Enden fixieren.


Krok 3: LubiÄ… Das. 10 zaparzenia minut. Dazu kann man es auch in den Kühlschrank legen. Anschliessend kann man Stäbchen und Milchkarton entfernen.

Krok 3: LubiÄ… Das. 10 zaparzenia minut. Dazu kann man es auch in den Kühlschrank legen. Anschliessend kann man Stäbchen und Milchkarton entfernen.


Das Ei nun in zwei Hälften schneiden. i tu!

Das Ei nun in zwei Hälften schneiden. i tu!