Heute noch gilt die römische Armee als eine zeitlos geniale Organisation, die viele moderne Kriegstechniken beeinflusst oder erfunden hat. Denn die Römer waren mit verhältnismässig wenig Soldaten ungemein effektiv. Man denke da nur an die Kugel-Formationen aus Asterix. Blair Harrower von ISO hat sich der Thematik angenommen und eine interessante Animation erstellt, in der die strukturellen Besonderheiten im Aufbau der Armee erklärt werden. Eine bewegte Infografik, Å»E TAK POWIEM. Und wieder haben wir unseren Bildungsauftrag erfüllt.

wideo Thumbnail
RAM Roman Army Structure