rzeźnia - Plakat

Darren Lynn Bousman entführt uns mit „rzeźnia“ in ein Gemäuer, in dem jeder Raum den sicheren Tod bedeuten könnte. Po, erste Filmclip nimmt uns mit auf die Reise in das von unheimlichen Kräften in Beschlag genommene Przerażenie-nieruchomość. Joe Anderson (The Crazies, Hercules, Szary) verkörpert im Film einen engagierten Immobilienmakler, der sich um den Verkauf eines Hauses bemüht, in dem es kürzlich zu einem blutigen Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, als ein seltsamer Mann auf seiner Türschwelle auftaucht und ihn in ein Horror-Netz aus schockierenden Gewaltverbrechen verstrickt. Bousman byÅ‚ poÅ‚owy ostatniej dekady ze wzglÄ™du na jego reżyserii „PiÅ‚a II“ GŁOÅšNY. ZA „PiÅ‚a III“ A „PiÅ‚a IV“ opuÅ›ciÅ‚ 2007 von der beliebten Reihe um Puzzle-Mörder Jigsaw und nahm Projekte wieDzieÅ„ Matki“, „11-11-11“ ALBO „The Barrens“ w ataku. Geisterspuk byÅ‚o 6. PAŹDZIERNIK 2016 Niemiecki Home na DVD i Blu-ray.

rzeźnia - Plakat