Wer kennt es nicht: Der Drucker tut einfach nicht so, wie man will. Also haut man mal oben drauf. In der Fachsprache gibt es auch dafür eine Bezeichnung: „Percussive Maintenance“. Duncan Robinson arbeitet als VFX Editor, aber er werkelt auch in seiner Freizeit an Videos, etwa dem sehenswerten Supercut mit dem sinnigen Namen „Percussive Maintenance“, in dem Menschen störrischer Technik einen Klaps verpassen oder auch einen beherzten Tritt. Das Medley perkussiver Wartungsarbeiten mit dem einen oder anderen Lieblingsstreifen-Schnipsel ist dabei atmosphärisch sehr heiter gestimmt…

Vorschaubild