Surviving The Dead Chapter II

 

Lexdeum.com hat diesen prächtigen Kurzfilm erstellt. Snip:

Surviving The Dead is an ongoing series of movie shorts in the zombie horror genre. The movies follow the exploits of its main character Charlie (played by Chuck Vancheri), as he struggles to survive in a battered and desolate world after the “Great Awakening.”

The Men who stare at Goats – Trailer

 

Am 11. März 2010 startet auch bei uns „The Men who stare at Goats“ und dazu gibts nun hier den Trailer. Okay, „The men who stare at goats“ klingt eher nach griechischem Experimentalkino, das irgendwann nach Mitternacht auf ARTE zu bewundern ist, aber in Tat und Wahrheit handelt es sich um eine hochkarätig besetzte Hollywood Produktion und sieht äusserst unterhaltsam und superspassig aus. Snip von Youtube:

In this quirky dark comedy inspired by a real life story you will hardly believe is actually true, astonishing revelations about a top-secret wing of the U.S. military come to light when a reporter encounters an enigmatic Special Forces operator on a mind-boggling mission. Reporter Bob Wilton (Ewan McGregor) is in search of his next big story when he encounters Lyn Cassady (Academy Award®winner George Clooney), a shadowy figure who claims to be part of an experimental U.S. military unit.

According to Cassady, the New Earth Army is changing the way wars are fought. A legion of Warrior Monks with unparalleled psychic powers can read the enemys thoughts, pass through solid walls, and even kill a goat simply by staring at it. Now, the programs founder, Bill Django (Oscar® nominee Jeff Bridges), has gone missing and Cassadys mission is to find him. Intrigued by his new acquaintances far-fetched stories, Bob impulsively decides to accompany him on the search. When the pair tracks Django to a clandestine training camp run by renegade psychic Larry Hooper (two-time Oscar® winner Kevin Spacey), the reporter is trapped in the middle of a grudge match between the forces of Djangos New Earth Army and Hoopers personal militia of super soldiers.

In order to survive this wild adventure, Bob will have to outwit an enemy he never thought possible. The Men Who Stare at Goats was inspired by Jon Ronsons non-fiction bestseller of the same name, an eye-opening and often hilarious exploration of the governments attempts to harness paranormal abilities to combat its enemies.

The Men Who Stare at Goats was inspired by Jon Ronsons non-fiction bestseller of the same name, an eye-opening and often hilarious exploration of the governments attempts to harness paranormal abilities to combat its enemies.

Gingerbread Hannibal

 

Wunderbar dieses Shirt genannt „Cannibal“, welches es bei Glennz für $19.95 zu kaufen gibt und passt doch grossartig in die vorweihnachtliche Zeit :)

Gingerbread Hannibal

Day 14: Is This Christmas? von The Wombats – Advent Calendar from the Crypt

 

draven_xmas_skullWeihnachten ist die Zeit des Horrors. Spätestens wenn beim Feste mal wieder Tante Trudi mit Onkel Hans über Gott und die Welt philosophiert und einem vom den ganzen Fressalien und masslosemvollem Besäufnis mal wieder so richtig schön schlecht ist, wünscht man sich, an einem besseren Ort zu sein. Warum sich also nicht schon einmal abhärten, für das, was in den heiligen Tagen auf einem zukommt?

Aus diesem Grund, liebe Freunde der Nacht Gruft, wollen wir zum Weihnachtlichen Horror mit einem kleinen Adventskalender beitragen und präsentieren euch täglich zwischen 6 und 7 Uhr morgens ein spezielles Leckerli zu Weihnachten. Open a window each day on your Advent Calendar from the Crypt :)

Der Spruch zum heutigen Tage:

Bello träumt jetzt schon seit Wochen von einem Riesen-Weihnachtsknochen.

Nacht

 

Wider Nacht u wider spät
u schlafe chani wider nid
o weni das no so gärn tät
lue es geit nid – es geit nid ohni di
Tue ni d’Ouge zue gsehni dis Biud vor mir
so aus wärsch no am Läbe u das tuet mi drus
i versueche z’verstah, aber i cha das nid
säg wi söui si ohni di, i haute das nid us

U d’Nächt di si läng eso läng wi no nie
u i weis nid was i söu hi, ohni di
u d’Nächt di si läng eso läng wie no nie
hesch mir doch gseit, geisch nie ohni mi

Mängisch hani z’Gfüeu Du sigisch da
u de redi mit dir, vilech ghörsch mi ja
säg füesch di dert i der Wäut dehei
oder muesch du warte uf mi
u blibsch bis denn allei

U d’Nächt di si läng eso läng wi no nie
u i weis nid was i söu hi, ohni di
u d’Nächt di si läng eso läng wie no nie
hesch mir doch gseit, geisch nie ohni mi

d’Nächt si läng, wet bi dir si
eifach päng, aus verbi
e churze chut u de gsiech i di
aber i weiss das wosch du nid

U d’Nächt di si läng eso läng wi no nie
u i weis nid was i söu hi, ohni di
u d’Nächt di si läng eso läng wie no nie
hesch mir doch gseit, geisch nie ohni mi

Megadeths Mega Man Konzert Poster

 

Woooooooooaaaaah! So geil! Basilio Mendez‘ hat diesen gewaltig und mächtig angepissten Mega-Man für Megadeths Konzert in Fort Lauderdale kreiert. So genial! Würde ich mir sofort in die Bude hängen!

Megadeths Mega Man
(via Super Punch)

When Fairy Tales come True

 

Als der Kurzfilm „When Fairy Tales Come True“ in Form einer gigantischen Architekturprojektion an das Rathaus der altehrwürdigen Universitätsstadt Vilnius in Litauen projiziert wurde, waren 10’000 Menschen mit dabei. Leider handelt es sich hierbei aber um eine Kampagne von Sony Ericsson, womit der Coolness-Faktor wieder ein klein wenig schrumpft. Aber egal, sieht trotzdem saugut aus!

Zum heutigen 3. Advent

 

Lassen wir die Besinnlichkeit ein wenig einkehren und so haben wir selbst Rambo dazu gebracht, bei Friede, Freude, Eierkuchen mitzumachen und Blümchen zu verteilen :)

Rambo verteilt Blümchen

The Dark Knight Kills Christmas

 

Zum heutigen 3. Advent habe einen ganz besondern Clip hier in der Gruft am Start – bisschen Gaga, aber sowas wird ja heute Lady. Also, des passt scho :)

Season of the Witch – Trailer

 

Hier der Trailer zum neuesten Fantasy-Buster mit Nicolas Cage, Ron Perlman, Stephen Campbell Moore und Christopher Lee. Viel sagt der Trailer jetzt nicht aus, aber was ich so sehe gefällt mir. Hauptsache der Film ist auch so düster und nicht so ne bunte Micky Maus Kacke wie „Van Helsing“. Dieser Film spielt in Frankreich im 14. Jahrhundert und dreht sich um Ritter, Hexen und die Pest. Horror mit mittelalterlichen Hexen in Monster-Funktion ist ja eher selten und insofern vielleicht mal wieder was Erfrischendes. Leider wird man aber den Eindruck nicht los, dass es einfach nur Reisserisch ist…

Wie auch immer, da Ron Perlman mit dabei ist, muss ich mir den Film sowieso im Kino anschauen. Und ich würd mich ja über ein Remake von „Warlock – Satans Sohn“, möglichst ohne Cage, freuen :)

Seite 978 von 1.433«...10...976977978979980...990...»