Draven's Concert Reviews

Draven's Recommendations

Draven's Album Reviews

Draven's Recent Posts

Höchst interessante und unbedingt sehenswerte Dokumentation über Ostpunk:

Auch in der DDR war Punk – zehn Jahre später zwar als andernorts, grundsätzlich aber die gleiche Sache. Carsten Fiebeler lässt in seiner Dokumentation sechs Protagonisten der Ostpunkszene zu Wort kommen, durchmischt die Interviewpassagen mit Archivmaterial aus den 70er- und 80er-Jahren, mit Propaganda- und privaten 8mm-Aufnahmen. “Too much Future” erzählt von einer wilden Zeit, vom Leben danach und der martialischen Unterdrückung dazwischen. Allerdings bleiben viele der Aussagen vage, und es liegt beim Zuschauer, sie zu deuten und zu bewerten.

Manch einer hatte im Laufe seinen Lebens vermutlich zu irgendwelchen mehr oder weniger geselligen Gelegenheiten nen Ping Pong Ball im Mund, um dann irgendwelche Hammerspielchen damit zu treiben, was schlussendlich aber wenig kreativ war und mehr der Unterhaltung Anwesender diente.

Ganz anders diese unglaubliche Maschine, welche mit Bällen musiziert, die im entsprechenden Takt ausgespuckt werden. E Sach mit vil Spöiz :)

Der Kurzfilm Hardware Wars aus dem Jahre 1977 ist ein dreizehnminütiger Star Wars Spoof, der kurz nach der Premiere des Originals in den Kinos lief. Er gilt mit 8000$ Produktionskosten und Einnahmen von 1.000.000$ als einer der erfolgreichsten Kurzfilme ever und das beste: Chewbacca ist ein Klon des Krümelmonsters :)

That is one tough baby! Unbelievable! Und auch nur in Indien möglich und das Baby kennt da nix, immer ran an die Kobra! Auch wenn dem Tierchen das Gift abgenommen wurde, sieht die Szenerie doch sehr unwirklich aus…

Es hat wohl jeder schon mal von dem furchtbaren Kriegsgerät aus der Hölle – dem BigDog – gehört. Ne? Das Teil auf vier Beinen, das wie irre piepst und eigentlich ja doch keine Maschine mehr ist? Ich find das Ding furchtbar, auch wenn ich auf Bots stehe… Hier wird gezeigt, wie aus etwas Furchtbarem etwas furchtbar Beklopptes wird:

Durch seinen Auftritt am Ende der Parade zur Amtseinführung von Barack Obama hat der Small Pressurized Rover (SPT) der NASA inzwischen einiges an Aufmerksamkeit bekommen. Bei On Orbit gibt es einen ausführlichen und informativen Bericht über den SPT zu lesen, an dessen Ende auch das folgende Video von NASA Edge zu sehen ist, die das SPT-Team bei einem Test im Gelände mit Kameras begleitet haben.

Ang Lee’s neuer Film „Taking Woodstock“ erzählt die Geschichte hinter einem der Veranstalter des legendären Woodstock Festivals 1969 und basiert auf Elliot Tibers Memoiren „Taking Woodstock: A True Story of a Riot, a Concert, and a Life“.