Draven's Concert Reviews

Draven's Recommendations

Draven's Album Reviews

Draven's Recent Posts

Was für ein Spiel! Was für ein schönes Spiel!

Mad Max Fury Road – GTA V filmischen auf dem PC! Erstellt mit dem Rockstar Video Editor! Alle Grafikeinstellungen auf ULTRA mit Fraps oder NVIDIA Shadow zu erfassen Full HD 2450 x 1440p-Auflösung bei 60 fps!
All Bearbeitung mit Adobe Premiere Pro und Adobe After Effects CS6 getan.

Fruit Gusher (Frucht-Geysir) lässt einen Jungen mit einem Bonbonsaft spritzenden Auge für sich werben, zarte Gemüter sollten lieber nichts essen beim Anschauen… :)

Vor knapp einer Woche haben wir euch mehr zu „Fear The Walking Dead“ berichtet. Das Spin-Off zu „The Walking Dead“ wird ab August in den US&A ausgestrahlt, der genaue Starttermin steht leider immer noch nicht fest, aber wir können hoffen, dass er Anfang Juli, auf der Comic-Con in San Diego, veröffentlicht wird. Ob und wann diese Serie in unseren Breiten zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Der folgende zweite Sneak Peek zeigt die Vertrauenslehrerin Madison (Kim Dickens), wie sie mit einem besorgten Jungen spricht. „Sie berichten davon in fünf Staaten. Sie wissen nicht, ob der Überträger ein Virus oder ein Bakterium ist, sie wissen es nicht, aber es verbreitet sich!“ bricht es aus dem sichtlich ängstlichen Teenager heraus und er fügt hinzu, dass die infizierten Menschen wahllos töten würden. Madison vesucht ihn zu beschwichtigen und tut das Ganze als Hirngespinst ab, er solle weniger Zeit im Internet verbringen. „Die Landesbehörde hätte uns so was mitgeteilt“, sagt sie ihm. Der Junge blickt enttäuscht nach unten und seufzt nervös auf. Niemand glaubt ihm. Wer ist dieser Junge? Wird er eine grössere Rolle in „Fear the Walking Dead“ spielen? Und warum wird die Verbreitung des Krankheitserregers nicht öffentlich gemacht? Fragen über Fragen. Bis August müssen wir uns also noch ein bisschen gedulden…

„Passt auf, dass ihr euch kein Auge ausschiesst!“ hat wohl jedes Kind von seiner Mutter zu hören bekommen, das mit Nerf-Guns herum spielt. Als Beweis dafür, dass die Geschosse gar nicht so übel sind, können die Kids jetzt immer mit diesem Video kontern. Office Warlife!

„Suraivu“ ist eines der stärksten elektrischen Massagegerät Japans. Dieses kann wunderbar dazu genutzt werden, um erfolgreiche Retro-Games zu zocken. Mit diesem Vibrator bricht man zum Beispiel sämtliche Weltrekorde im Retrospiel „Track & Field“. Die Asiaten wissen wies geht… :)