Ash Vs. Evil Dead: Hail to the King! Ash is back! - Ein Review

Wie wir euch schon aus inoffiziellen Quellen berichtet haben, hat das Warten auf „Ash vs. Evil Dead“ endlich ein Ende! Amazon Prime hat nun offiziell bestätigt, dass sie die erfolgreiche Horror-Serie von Starz und Kultfilmer Sam Raimi (Drag Me to Hell) schon sehr bald in unsere Breiten holen. Alle zehn Episoden der ersten Staffel sind ab 1. September in deutscher Synchronisation und englischer Originalfassung exklusiv für Prime-Kunden in Deutschland verfügbar. Doch damit noch nicht genug, denn gegen Ende des laufenden Jahres will der Streaminganbieter auch gleich noch mit der im Oktober anlaufenden zweiten Staffel der Sam Raimi-Serie nachlegen und endgültig zum US-Gegenstück aufschliessen. Falls also jemand aus irgendwelchen Gründen keine alternativen Distributionsmöglichkeiten nutzt, kann er ab 1. September die hervorragende erste Season voller Splatter-Spass bei Amazon Prime wegstaffeln.

In der Serienadaption zu „Tanz der Teufel“ kehrt Bruce Campbell in seiner Rolle als Ashley J. „Ash“ Williams zurück, der einmal mehr mit Dämonen zu kämpfen hat. Ash ist Lagerarbeiter, alternder Schürzenjäger und Dämonenjäger – mit einer Kettensäge statt einer Hand. Die letzten 30 Jahre hat er sich davor gedrückt, Verantwortung zu übernehmen, erwachsen zu werden und gegen das Böse vorzugehen. Als eine dämonische Plage die Menschheit auszulöschen droht, ist Ash jedoch gezwungen, sich seinen Dämonen zu stellen – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch das Schicksal scheint den Antihelden nicht aus den bösen Fängen befreien zu wollen.

Video Thumbnail
Ash vs Evil Dead | Official Trailer | STARZ

Hier nochmal der Trailer zur zweiten Staffel von der ComicCon:

Video Thumbnail
Ash vs Evil Dead - Season 2 | official trailer #2 (2016) Bruce Campbell