Carolin Kebekus liefert mit einem Musikvideo eine herrliche Parodie gegen Rechts. Nie war es lustiger, über hohle Wutbürger zu lachen. „Wie blöd du bistheisst der Song, den die Komödiantin in ihrer ShowPussyTerror TVam Samstagabend im WDR vorstellte. „Das grösste Thema in diesem Sommer war leider ganz klar der Anstieg von rechter Gewalt und Hetze in Deutschland“, sagte Kebekus. Wer sich frage, was er dagegen tun könne, dem empfahl die 35 Jährige, regelmässig seine Freundeslisten bei Facebook til „entspacken“. „Oder zeigt ihnen einfach diesen kleinen Sommerhit“, kündigte Kebekus das dann folgende Video en.

Auf wunderbare Weise gelingt es Kebekus mit ihrem Video, die rechten Demonstranten des Sommers 2015 vorzuführen. Das Zusammenspiel zwischen Songtext und den ausgewählten Original-Szenen von Demonstrationen ist grandios. Auf ironische und lustige Weise zeigt Kebekus das ganze Ausmass an Dummheit. Dank der geballten Aneinanderreihung solch absurder Szenen werden die Hetzer zur Lachnummer. Köstlichein Meisterwerk gegen rechte Gewalt.

video Thumbnail
Wie blöd du bist - Carolin Kebekus | Musikparodie (Pussyterror TV)