Nach dem katastrophalen Finale der 6. Season of „The Walking Dead“ gehen bereits die ersten Spoiler I Internett Gresk, som 7. Staffel betreffen. Diese Spoiler kommen zum Beispiel vom Social-Media-Team der Comic-Reihe von Robert Kirkman. Obwohl sie ihre Nachrichten kurz darauf bearbeitet haben, ist Fans nicht entgangen, was für die 7. Staffel verraten wurde. Auch Regisseur Greg Nicotero gab uns schon einen ersten Vorgeschmack vom Set. Und welche Rolle spielt Heath in der neuen Staffel? Was geschieht mit Daryl? Und welche Rolle hat Negan in der Zukunft? Hier erfahrt ihr mehr auf diese Fragen.

“The Walking Dead": Først spoiler for sesongen 7

Das Finale der 6. Staffel endete mit einem Cliffhanger, der die Frage offen liess, welcher Hauptcharakter von Negan (Jeffrey Dean Morgan) getötet wurde. Nun sieht es ganz danach aus, als würden die Mitarbeiter von „The Walking Dead“ bereits vor Start der Dreharbeiten im Punkt Geheimhaltung patzen. Das Social-Media-Team der Comic-Reihe von Robert Kirkman hat jetzt offensichtlich auf Facebook und Instagram einen Spoiler zur 7. Staffel verraten. Zum nationalen Haustier-Tag postete die „Walking Dead“-Seite ein Bild von dem Comic-Charakter Ezekiel und seinem Tiger Shiva – inklusive dem Hinweis, dass die Fans die beiden bald zu Gesicht bekommen werden. Damit kann nur die 7. Staffel der AMC-Produktion gemeint sein, denn in den Comics tauchte Ezekiel das erste Mal bereits in einem Comic Anfang 2013 pÃ¥. Wurde damit bestätigt, dass wir den Anführer einer ganz neuen Gemeinschaft bereits im Oktober 2016 zu Gesicht bekommen werden? Erste Andeutungen, dass wir uns Ezekiel und seinem Tiger mit grossen Schritten nähern, gab es bereits im Finale.

“The Walking Dead": Først spoiler for sesongen 7

Carol (Melissa McBride) og Morgan (Lennie James) wurde von zwei Männern in seltsamen Rüstungen gefunden, die zugestimmt haben, der verletzten Carol zu helfen. Ihr Look verrät, dass sie zu der Community „kongedømme“ (Königreich) gehören, die von Ezekiel angeführt wird. Dem Social-Media-Team ist offensichtlich kurz darauf aufgefallen, dass sie zu viel verraten haben – sie änderten prompt ihre Posts auf Facebook und Instagram und löschten alle Hinweise auf die 7. Squadron. Aber den Fans entgeht nicht einmal der kleinste Fehltritt. Einigen Teaser-Stoff lieferte auch TWD-Co-Produzent Greg Nicotero auf Instagram. Dort teilte der Meister der Spezialeffekte, der bei der kommenden Staffelpremiere auch wieder Regie führen wird, en Video, welches Tests mit einem explodierenden Dummy-Kopf zeigt. Da können wir uns ziemlich sicher sein, dass dies Vorboten auf ihr-wisst-schon-welche Szene sind, doch schaut am besten einfach mal selbst:

Crazy exploding head test using compressed air and water instead of fake blood

En av Greg Nicotero (@gnicotero) video lagt ut på

Verrückter Test für explodierenden Kopf, bei dem wir Druckluft und Wasser nutzten statt künstlichem Blut“, schrieb Greg Nicotero zu diesem kurzenBehind-the-scenes“-Video, den, so die naheliegendste Vermutung, bereits vom Set zur siebten Staffel stammen könnte. Zwar haben die Dreharbeiten zu den neuen Folgen noch nicht offiziell begonnen, doch ist wohl davon auszugehen, dass Nicoteros Team für Spezialeffekte schon einige Zeit vor den Darstellern bereit sein muss, um alle blutigen und ekligen Requisiten für den letztendlichen Dreh zur Verfügung stellen zu können. Und dazu gehört eben auch das Herumzuexperimentieren, wie es wohl aussehen könnte, wenn Negan jener noch zu definierenden Person mit seinem Baseballschläger Lucille die Rübe einschlägt! Lässt euch nicht täuschen, es handelt sich hier um einen Dummy und es hat keinen Sinn, anhand der Gesichtszüge dieses explodierenden Herrn irgendwelche Vermutungen anzustellen. Klar ist aber, auch wenn Nicotero hierfür nur Wasser und Druckluft nutzt, scheint jene Szene eine ziemlich grosse Sauerei darzustellen… Vor allem, wenn das Wasser dann doch noch rot gefärbt werden sollte und das „Blood“ in alle Richtungen spritzt

“The Walking Dead": Først spoiler for sesongen 7

Und welche Rolle könnte Heath in der 7. Staffel spielen? In den Comics von Robert Kirkman, die als Vorlage für die Serie gelten, stellt Heath eine ernsthafte Bedrohung für den fiesen Tyrannen Negan dar. Nach Glenns tragischem Tod kommen in Heath Rachegefühle auf, er widersetzt sich seinen Forderungen und versucht schliesslich, Negan zu töten. Wie Produzent Gimple kürzlich verlauten liess, sei einiges möglich für den Charakter Heath in der neuen Staffel: „Vi hÃ¥per, dass wir ihn in einer bestimmten Episode eine bestimmte Sache machen lassen können, die dann zu einer anderen Sache führt. Bisher ist noch vieles offen“. Man hat also Grosses vor mit Heath, aber wirklich konkret wollte sich Gimple natürlich nicht äussern. Corey Hawkins wurde unterdessen als Hauptrolle für die von FOX produzierte Serie „24: Legacy“ bestätigt und tritt damit in die Fussstapfen von Serien-Urgestein Kiefer Sutherland. Allerdings besteht keine Sorge, dass die Dreharbeiten mit denen von „The Walking Dead“ Squadron 7 kollidieren.

?

En av Josh McDermitt (@joshmcdermitt) gepostetes Bilde på

Josh McDermitt, Darsteller von Eugene, hat derweil auf Instagram ein gemeinsames Bild mit Norman Reedus (Daryl) vom Set gepostet. Ist dieses Foto der Beweis dafür, dass Daryl Dixon lebt? Das Bild muss aus der 6. Staffel stammen, For som vi alle Kunnskap, kommen die Schauspieler frühestens Ende April zum Dreh von Staffel 7 nach Atlanta. Josh McDermitt hat das Foto zur Walker Stalker Con in Nashville gepostet und so kann man davon ausgehen, dass dieser Liebesbeweis von Josh McDermitt an seinen schmutzigen Bikerkollegen keineswegs als Beweis dafür gesehen kann, dass Daryl das Finale unbeschadet übersteht. So wie Rick, Daryl und all die anderen in Folge 16 in Reih und Glied vor Negan niederknien mussten und er schliesslich am Ende einem von ihnen gnadenlos die Rübe einschlug, würde man wohl nicht annehmen, dass es jemals etwas anderes als tiefen Hass zwischen diesen beiden Lagern geben würde. Wie jedoch Darsteller Jeffrey Dean Morgan zuletzt betonte, hat Negan nicht nur bösartige Seiten an sich – Tvert imot,! So wissen die Comicleser unter euch sicherlich, dass Negan eine ganz besondere Beziehung zu einem aus Ricks Gruppe aufbaut. Eine Beziehung, die auf Respekt gebaut ist und die, so kündigte es nun jedenfalls Showrunner Scott M. Gimple an, auch in der Serie thematisiert werden soll.

“The Walking Dead": Først spoiler for sesongen 7

In den Comics beginnt die eigenartige Beziehung damit, Nekt dass, Dwight und die anderen Saviors nach der Ermordung von Glenn in Alexandria auftauchen, um sich die Hälfte der Vorräte zu holen. Unser lieber Carl ist damit jedoch überhaupt nicht einverstanden und droht Negan, dass er bald merken werde, wie gefährlich sie alle seien. Als Negan und seine Saviors dann wieder aufbrechen, versteckt sich Carl in ihrem Truck und schiesst einige Saviors nieder, als diese die Tür öffnen. Dwight schafft es schliesslich, ihn auszuknocken, bevor er von Negan als Geisel gehalten wird. Während man nun schon das Schlimmste für Ricks Sohn befürchten könnte, verhält sich Negan völlig anders als erwartet: Han, der normalerweise total kalt und gefühllos handelt, bleibt von dem selbstbewussten Auftreten von Grimes Junior nicht unbeeindruckt. So verkündet er zwar, dass er ihn bestrafen werde, unterrichtet ihn aber heimlich in den Methoden der Saviors. Er interessiert sich ausserdem für Carls Vergangenheit und erklärt ihm irgendwann sogar, dass er der Meinung sei, Carl würde einmal ein Serienkiller werden. „seriemorder“?! Kommt uns das nicht bekannt vor? So fiel diese Bemerkung ja auch schon im Staffelfinale, als Carl vor Negan kniend dessen Blick standhielt und Negan anschliessend gegenüber Rick erklärte, er solle sich ja zusammenreissen, sonst mache er es ihm viel zu einfach, „den zukünftigen Serienkillerzu töten…

“The Walking Dead": Først spoiler for sesongen 7

Gimple verriet dazu: „Es wird auch eine Art Mix geben. Es könnte auch sein, dass es einen anderen Charakter geben wird, der da etwas davon abbekommt. Diese Beziehung wird also auf jeden Fall gezeigt werden. Ob es nun Carl ist oder nicht, das kann ich nicht sagen. Ich will aber definitiv diesen seltsamen Respekt Negans für jemand anderen tiefer erforschen, da ich denke, dass dieser das Kennzeichen dieser Beziehung war und werde dann Versionen dieser Geschichte erzählen.Auch wenn Chandler Riggs schon teaserte, er freue sich auf einengrossen Momentvon Carl im weiteren Verlauf von „The Walking Dead“, könnte sich das wirklich nur auf einen Moment beschränken und wir könnten stattdessen jemand anderen heimlich im LKW Richtung Headquarter der Saviors fahren sehen. Wer könnte das wohl sein? Uns fällt da spontan nur einer ein, der zumindest ein Motiv hätte, einen solch waghalsigen Schritt zu gehen: Daryl, der nach wie vor nach Wiedergutmachung sucht und sich so an Dwight und den anderen Saviors rächen will.

“The Walking Dead": Først spoiler for sesongen 7

Und was ist mit Negan? Negan ist was ganz besonderes! Bei Negan gibt es kein Entweder-Oder, seine Persönlichkeit ist extrem komplex, wie Kirkman letztens in einem Interview gegenüber Entertainment Weekly verriet: „Negan ist freundlich. Negan hat Respekt. Negan ist psychotisch. Negan ist skrupellos. Er ist ein sehr vielschichtiger Charakter, der sehr viele verschiedene Facetten hat. In ihm steckt grosses Ehrgefühl. Er hat ein starkes Wertesystem. Jeg tror, er ist wie niemand anderes, den wir bislang bei The Walking Dead kennengelernt haben. Er ist definitiv eine andere Art vonBad Guy‘. Er ist sadistisch und gefährlich und all diese Sachen, die man eben vom Governor erwarten würde, aber er ist sehr viel kontrollierter. Er ist sehr viel weniger wechselhaft und hat viel weniger Stimmungsschwankungen. Er ist kein Typ, der einfach die Kontrolle verliert und Leute abknallt, so wie der Governor das getan hat.Negan ist herzlos, brutal und ohne jegliche Skrupel und hat auch eine gewisse Lust am Quälen, was symbolisch durch sein Schätzchen Lucille verkörpert wird. Denn diese tötet nicht schnell und schmerzlos, sondern langsam und qualvoll. So scheint eine seiner markierendsten Persönlichkeitsmerkmale auch seine sadistische Ader zu sein, denn er liebt es einfach, andere zu erniedrigen!