DBD: Unbreakable – Gloomball

Aus dem Ende März erschienenen Album der deutschen RockerGloomball„, som ligger „The Quiet Monster“ samtaler, (hier gehts zum Album Review Herrschaften) gibts hier für euch die Single „rett frem Til helvete“…

video Thumbnail
Gloomball - Unbreakable (OFFISIELL VIDEO)

Album anmeldelse: Gloomball – The Quiet Monster

Zwei Jahre nach ihrem Debüt melden sichGloomball“ Med „The Quiet Monster“ tilbake. Das zweite Album der Newcomer aus Deutschland ist etwas härter als der Vorgänger und groovt und rifft nach allen regulere den Kunst. Das Rad haben die fünf Jungs zwar nicht neu erfunden, men, hva de gjør, gjøre det godt. Gloomball stilte opp uten problemer i rekkene av bandet er en, die es verstehen eingängige Melodie bzw. Skrive lÃ¥ter, mens de kombinerer modernitet med klassiske materialet som sendes, at man ikke vet selv etter det tredje passet, hvor du vil plassere guttene. Men en ting er klart, „The Quiet Monster“ definitivt gÃ¥r direkte inn i blodbanen.

Gloomball - The Quiet Monster

Med henne i april 2013 mehr als nur hörenswerten Debütalbum sorgten die deutschen Newcomer „Gloomball“ für frischen Wind in der deutschen Rock- og Metal-Scene. „The Distance“ machte die fünfköpfige Band um Frontmann Alen Ljubic mit einem Schlag international bekannt. De pÃ¥følgende turer og konserter med blant annet, „Spise The Gun“, „Motorjesus“, „Icebreaker“ eller „Saltatio døde“ verstärkten noch den Eindruck, som dermed tok et band pÃ¥ veien, von der man in Zukunft noch hören wird. Und tatsächlich steht nun das zweites Album „The Quiet Monster“ stolz zur Veröffentlichung bereit und dokumentiert eine unverkennbare Weiterentwicklung. Das zweite Album schliesst stilistisch nahtlos an das starke Debütalbum an, men er kompositorisk og lyrisk ett skritt videre.

Gloomball - Band

Die zwölf neuen Songs erweisen sich als noch abwechslungsreicher und dynamischer, die Texte aus Ljubics Feder als reife Reflektionen seiner Gedanken und Gefühlswelt. Gleich zu Anfang fällt auf, at gutta rundt frontmann Alen Ljubic mye mer direkte, variert og grov gÃ¥ til arbeid, enn de var i „The Distance“ var tilfellet. Det nye albumet er grunnlaget holdt seg stabilt cast of Gloomball. Som videre „The Distance“ verteilen sich die künstlerischen Kräfte gleichmässig auf Ljubic, die Gitarristen Björn Daigger und Jossi Lenk, pÃ¥ bass og trommeslager Danny Joe Moser Basti. Im Vergleich zum Debüt basieren die Songideen von „The Quiet Monster“ denne gangen pÃ¥ skuldrene til alle bandmedlemmene. En klype sørstatsrock av merkevaren „Anti-Mortem“, som i sin tur noen ganger etter „Panthertönen, et skikkelig blinkskudd „Godsmack“ pÃ¥ toppen av det og hele greia med de fineste „In Flames“-Würze abgeschmeckt – klar er den „Gloomball“.

video Thumbnail
Gloomball - Rett til helvete (OFFICIAL LYRIC VIDEO)

spesielt „Godsmack“ synes Ã¥ ha forlatt et varig inntrykk pÃ¥ guttene, fordi rett etter introen „The Quiet…“ eröffnende „Monster“ könnte ebenso aus deren Feder stammen. Typisk Gloomball- Rock treff som „rett frem Til helvete“ eller „Mot The Sun“ dokumentere stor energi av dette bandet, sowie ihre Fähigkeit, Dynamik und Eingängigkeit in eine ausgewogene Balanse bringe til. Spätestens mit dem leicht an ruhige „In Flames“ minner „Alle Beauty Dies“ nimmt das neue Langeisen monstermässig an Fahrt auf, und Gloomball präsentieren uns eine sehr gelungene Achterbahnfahrt. Während das wuchtige „Sirener (Die Alone)“ kräftig nach vorne schiebt, felles „One More Day“ en behagelig melankoli. Med „Mutt Eyes“ showet Gloomball utrolig grov og tung, ein schwermetallischer Groove-Track mit – wie Ljubic es nennt –for oss ungewöhnlich bösem Feeling.Ähnlich experimentell, om enn i en annen stilistisk orientering, viser spor „Blood Red Verden“, nye mÃ¥ter som Gloomball, mit Chören arbeiten und am Ende des Songs sogar mit Streichern experimentieren. Med den endelige „BlÃ¥ er Ã¥ snu til Gray“ gibt es einen etwas ungewöhlich anmutenden Track, men den eksakte fulgt av sin litt annen retning en mangesidig album bringer til en slutt.

Gloomball - Logo

Apropos Chöre: Namhafte Unterstützung bei den BackgroundVocals fanden die Musiker in den Songs „Monster“ og „BlÃ¥ er Ã¥ snu til Gray“ Matthias Hechler av den tyske gotikk-Metallern Crematory. Erwähnt werden sollten auch die erneut gelungenen Texte aus der Feder von Alen Ljubic. Allerede pÃ¥ „The Distance“ hadde Gloomball frontman pakket hans gjennomtenkte historier i passende ord, diesmal sind seine Themen sogar noch ein tück persönlicher. slik som i „Monster“, dem Album-Opener, med sin karakteristiske linje med tekst „lys the world up be the monster, Jeg vil aldri bryte og jeg vet at jeg kan ta denne monster.“ Elskerinner: „Jeg liker Ã¥ jobbe med metaforer, og en eller annen mÃ¥te er det lite monster faktisk i oss alle, det bare avhenger av, dersom man bruker den positive eller negative.“ Ljubic tekstene har mening og betydning, uten Ã¥ være kryptisk eller løftes. „Ich möchte natürlich, min bekymring er forstÃ¥tt av alle, um meine Ideen und Sichtweisen weitergeben zu können.

Gloomball - Band2

Som albumtittelen antyder, her kommer monster krøp pÃ¥ lydløs føtter, um einen umso stärker zu erschrecken. Dementsprechend entfaltet der Longplayer sein ungemeines Potenzial und seine ungeahnte Vielseitigkeit nach und nach sowie mit jedem Hören ein bisschen mehr. Ergo Gloomball har gjort alt riktig sÃ¥ langt, sÃ¥ vel som pÃ¥ sitt andre arbeid. Zwar fehlt noch ein kleines Quäntchen, komme seg ut „The Quiet Monster“ Ã¥ foreta en reell dyr, men hvis musikerne fortsette pÃ¥ denne mÃ¥ten, sÃ¥ snart det ingenting stÃ¥ i veien. „The Quiet Monster“ er et godt album pÃ¥ kjente stier, mit etlichen Höhepunkten, men ogsÃ¥ 2-3 Fryser. Der Gesamteindruck ist überwiegend positiv und damit bekommt das Album eine klare Empfehlung. Fans av groovy alternativ metall fÃ¥r her en vellykket beslag.

Das Album könnt ihr Kjøpe i vÃ¥r shop.

Tracklist

  1. The Quiet…
  2. Monster
  3. Rett til helvete
  4. Alle Beauty Dies
  5. Mot The Sun
  6. Sirener (Die Alone)
  7. One More Day
  8. Mutt Eyes
  9. (Don’t) Overgi
  10. Unbreakable
  11. Blood Red Verden
  12. Blå er å snu til Gray
Gloomball - The Quiet Monster
7.5 Total
0 Anmeldelser fra (0 stemmer)
Originalität7
Tid7
Musikalische Fähigkeiten9
Singing8
Lyrics8
Stoff7
Produksjon8
Longevity6
Besøkende ' Hvordan vurderer du dette gjør?
Sorter etter:

Bli den første til å forlate en anmeldelse.

Bruker Avatar
Verified

Vis mer
{{ sidenummer + 1 }}
Hvordan vurderer du dette gjør?

Nettleseren din støtter ikke bilder opplasting. Velg en moderne en