I dag var det en annen venstre hook ut av ingenting! Muhammad Ali, die grösste Ikone des Boxsports, døde fredag (lokal) alderen 74 Ã…r i et sykehus i Phoenix. Ali hadde en stor munn, men ogsÃ¥ gitt store prestasjoner – og ikke bare som en bokser. Er war wahrscheinlich der grösste Krieger für soziale Gerechtigkeit überhaupt. til New York Times Ã¥ sitere, han nektet, während des Vietnam-Krieges eingezogen zu werden, seine Ablehnung der Rassenintegration auf der Höhe der Bürgerrechtsbewegung, seine Bekehrung vom Christentum zum Islam und die Änderung seines „slaver“-NAME, Cassius Clay, til et navn, som ham av separatist svart sekt „Svart muslimer“ ble tildelt, machten ihn für das konservative Establishment zu einer ernsthaften Bedrohung und seine edlen Taten des Widerstands trotzten der liberalen Opposition. han har sin siste kamp nÃ¥ Tapt, Kongen har forlatt oss.

Rest in Strøm, Muhammad Ali, Legender dør aldri!

En spesiell person er borte. Til tross for sine mange store suksesser, schätzte ich ihn für seine Zivilcourage, das er für seine Überzeugung ins Gefängnis ging, peker ogsÃ¥ pÃ¥ hvor dypt rasemessig USA&En ist, ein weisser mit dem Namen wäre nie ins Gefängnis gekommen. Der dreifache Schwergewichts-Champion hat nun seinen 32-jährigen Kampf gegen die Parkinson-Krankheit im Alter von 74 Tapt. Den døde tidligere boksing super familie hadde samlet seg ved hans seng pÃ¥ et sykehus i Phoenix, skrev „Los Angeles Times“. Ali hinterlässt neun Barn, han hadde vært gift fire ganger. Ali hadde blitt innlagt pÃ¥ sykehuset pÃ¥ torsdag pÃ¥ grunn av luftveisproblemer. Hans talsmann sa da, er werde von einem Ärzteteam betreut und befinde sich in guter Verfassung. Det er forventet Ã¥ orientere sykehus. men internasjonale medier allerede rapportert pÃ¥ dette tidspunktet, at hans tilstand var alvorlig. Alis tidligere rival Sugar Ray Leonard skrev pÃ¥ Twitter: „Gebete und Segen für mein Idol, min venn & uten spørsmÃ¥l, den Grössten aller Zeiten.

Den personen som lider av Parkinson, Tre ganger tungvektsverdensmesteren og OL-mester i lett tungvekt, hadde sin karriere i 1981 fullført. I de senere Ã¥r hadde han blitt behandlet for medisinsk tilstand flere ganger pÃ¥ sykehus. Først pÃ¥ slutten 2014 wurde zunächst eine leichte Lungenentzündung diagnostiziert, etter et par dager, men spurte en lege, en alvorlig UTI fast. Kurz nach seiner Entlassung hatte sich Ali zur Nachsorge erneut ins Krankenhaus begeben müssen. Allerede 1984 bestätigte sich der Verdacht auf die Schüttellähmung Parkinson. NÃ¥r han 1996 schon gezeichnet von seiner Krankheit das Olympische Feuer entzündete, sorgten die Bilder weltweit für Ergriffenheit. In der Öffentlichkeit zeigte sich Ali in den vergangenen Jahren alltid sjelden. NÃ¥ er han ikke lenger pÃ¥ denne jord, gÃ¥tt med 74 Ã…r, als körperliches Wrack, der jahrzehntelange Kampf gegen Parkinson hatte seinen Körper ausgezehrt. Han hadde med denne forbannelsen av menneskehetens og bare motstandere, den er nicht austänzeln, nicht überlisten, verhöhnen und verhauen konnte, arrangert. NÃ¥ er han ikke lenger pÃ¥ denne jord.

video Thumbnail
Muhammad Ali with the Beatles

mest 17. Januar 1942 Born Cassius Marcellus Clay jr i Louisville, sønn av en plakat maler. var en begavet boxer og ble etablert i februar 1964 første tungvekt. Han beseiret da Sonny Liston og beskrev sin elegante stil av boksing med ordene: „Float som en sommerfugl, stikk som en bie.“ Weitere zweimal krönte sich Ali danach zum Champion. Er lieferte dabei in seiner Karriere unvergessliche Kämpfe wie den „Rumble in the Jungle“ eller „Thrilla i Manila“. Trotz seiner Rücktrittsankündigung im Juni 1979 Ali trakk det igjen i ringen. Er hörte nicht auf die Warnungen von Ärzten und trat im Oktober 1980 mot Larry Holmes. Ali mistet Ã¥ bekjempe Demolition. hans 61. og sist pro kamp (56 Siege) bestritt er ein gutes Jahr später. Igjen mistet Ali, motstander pÃ¥ 11. Desember 1981 i Nassau var da Trevor Berbick. „Was ich körperlich erlitten habe, war es wert für das, hva jeg har oppnÃ¥dd i livet. Man, er ikke modige nok, Ã¥ ta risiko, vil aldri oppnÃ¥ noe i livet.“

video Thumbnail
Muhammad Ali on the Vietnam War-Draft

Doch Muhammad Ali machte auch weltweit Schlagzeilen durch seine Verweigerung des Militärdienstes während des Vietnam-Kriegs, fordi ingen Vietcong noensinne ham „Nigger“ har kalt. den hans „slave navn“ Clay tok av, Ã¥ kalle Muhammad Ali og den radikale „Svart muslimer“ sluttet. hva mot! Hva provokasjon! Hvilke sosiale eksplosiver i den tiden! Damals wurde er für all sein Tun im Ring und ausserhalb des Ringes verehrt oder gehasst. Muhammad Ali ble boksing lisens inndratt pÃ¥ grunn av innvendinger, verdensmestertittelen opphevet. All das machte ihn nur noch grösser, ukrenkelig, Weiser, mer selvsikker. Ali kam oft zurück. „Vi mister noen ganger i livet“, Han sa en gang etter Ã¥ ha tapt en kamp. „Hva du skal gjøre, er live, die Verluste überwinden und wieder aufstehen.Ganz Afrika war für Ali und gegen Foreman und Afrika tanzte vor Freude, als sich Ali zum zweiten Mal zum Weltmeister krönte und der Rest der Welt wippte mit. Plötzlich waren Wut und Hass verflogen, die sich mitunter gegen Ali gerichtet hatten und höchstem Respekt gewichen. Han var nÃ¥ en levende legende, En helt. Han sÃ¥ ofte rett inn i kameraet, ser for oss, die wir tief nachts hellwach und fasziniert neben unseren Vätern vor dem TV sitzen, rett i øynene og fascinert oss med sin aura, du led med ham, hvert slag han mÃ¥tte sette inn en hit selv, vei til ringen for Ã¥ flytte var rett og slett fengende, og vi vil aldri glemme ham.

Rest in Strøm, Muhammad Ali, Legender dør aldri!

Ali var hans liv et ikon. Mange Ã¥r etter denne opplevelsen, i vaklende pensjon, Han ble bedt om, hvordan han ville bli husket. „som Svart, som vant tittelen i tungvekt og forkynnere av hans folk var. En, som aldri sett ned pÃ¥, som sÃ¥ opp til ham. En, som forsøkte, sitt folk til Ã¥ forene med den islamske tro.“ Da Ali lukket øynene. „Søvn er et utvalg av død“, Han pleide Ã¥ si, „en dag du vÃ¥kner opp, und es ist das jüngste Gericht.Verneigung vor dem grössten Boxer aller Zeiten, der auch gegen Rassismus und für Respekt kämpfte. Ali war eine Inspiration für unzählige Sportler, man kan bare hÃ¥pe, dass diverse selbstverliebten Pseudostars heute Alis Vermächtnis entdecken und bescheidener werden. „alt, Jeg kan gjøre, ist für Wahrheit und Gerechtigkeit kämpfen. Jeg kan ikke lagre noe. Er ist eine Science-Fiction-Persönlichkeit, ich bin eine echte Persönlichkeit.“ Han sier i en pressekonferanse, in der Ali ein Comicbuch ankündigt, det i superman beats.

Rest in Strøm, Muhammad Ali, Legender dør aldri!

Ich bin der König der Welt. Ich bin schön! Ich bin ein böser Mann! Ich rüttelte die Welt wach! Ich rüttelte die Welt wach!“ han sa pÃ¥ 25. Februar 1964, etter Ã¥ ha beseiret Liston. Det han sa, aldri lei. Diese Art begeisterte und verärgerte die Massen zugleich und doch gelang es ihm immer wieder, den Respekt der Massen durch sein Tun für sich zu gewinnen. Den Ali war nicht eine Mann der leeren Worthülsen, men konsekvente handlinger. „De gjorde, de trodde, hva som var rett. Og jeg har gjort, som jeg trodde, hva som var rett.“ war seine Stellungnahme zum langen Bemühen der Regierung, ihn ins Gefängnis zu bringen. Ali war immer bemüht das für sich Richtige zu tun, Alle de samme, hvis han aneckte det eller ikke, og hva han gjorde, var langt fra over bokser. Ali war ein Kämpfer mit Leib und Seele. Og det er det som gjorde ham „den største gjennom alle tider“. Rest in Strøm, Muhammad Ali, Legender dør aldri!

Rest in Strøm, Muhammad Ali, Legender dør aldri!