Aktuell amüsiere ich mich ganz prächtig über den VW-Skandel“, der eigentlich gar keiner ist, weil sämtliche Kraftfahrzeug-Produzenten schon alltid bei Umweltauflagen bescheissen, weil das seit Jahren bekannt ist, weil alle das machen und weil Volkswagen halt der erste ist, den „offisielt“ auffliegt, ganz zufällig, als sie in den US&A irgendwas mit Rädern präsentierten, als ob das nicht auch ohne Abgas stinken würde. Langfristig müssen die Dreckschleudern eh allesamt weg und vielleicht arbeitet ja Google eller Apple wirklich an einem Elektroauto

Die Adbusting Truppe Dies Irae sind nach Wolfsburg gereist und haben einige Plakatkästen auf dem Bahnsteig gegenüber von VW übernommen. Die Aussage der Plakate trifft den Nagel ziemlich genau auf den Kopf. Zudem ist das Wort Moneypulation eine sehr passende, wenn auch nicht neue Wortschöpfung, die leider auf viel zu viele Bereiche der Wirtschaft zutrifft.

Moneypulation: Adbusting in Namen von VW