Langsam aber sicher scheint es bei „Frykter Walking Dead: Flygning 462“ spannend zu werden. Bestätigten sich nun die Vermutungen über die Identität des mysteriösen Patienten? Hier für euch die Episode 4!

Frykter Walking Dead: Flygning 462 - Episode 4

I „Frykter Walking Dead: Flight 462“ vil Zombie-Apokalypse mal aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtetund zwar aus der Luft! So befinden wir uns also an Bord von Flug Nr. 462 auf dem Weg nach Phoenix im US-Bundesstaat Arizona, wo wir auf Passagiere wie den jungen Drake treffen, der etwa aufgrund von Überbuchung alleine fliegen muss, während seine Mutter am Flughafen zurückblieb. Ebenfalls auffallend waren bislang die Gutt Asiatin aus der vorderen Reihe, die scheinbar mehr weiss, als sie zugibt, die strickende ältere Dame neben Drake, die Stewardess und vor allem das Paar in der Reihe neben der Asiatin, bei dem der Mann anfangs noch völlig panisch herumpolterte, nachdem er von Flugstornierungen mitbekommen hatte, bis er irgendwann nur noch mit seiner Tüte „eikers“. Sich all diese Herrschaften noch einmal vor Auge zu führen, ist wichtig, zumal wir eine/n von ihnen in der kommenden zweiten Staffel von „Frykter Walking Dead“ wiedersehen werden!

Frykter Walking Dead: Flygning 462 - Episode 4

Nachdem wir dem polternden Herren in Folge 2 schon beim Spucken zusehen durften, scheint der Verdacht nun ja mehr als erhärtet, dass es sich bei ihm wohl sehr wahrscheinlich um den mysteriösen „Pasient Zero“ Disse! So scheint das Magenleiden unseres Protagonisten offenbar nicht besser zu werden und so bahnt sich der Kerl unter den erschrockenen Blicken der anderen Passagiere entschlossen seinen Weg durchs Flugzeug, um so schnell wie möglich auf die Toilette zu gelangen. Die junge Asiatin beobachtet ihn dabei ganz genauund im anschliessenden Gespräch erfahren wir auch, Hvorfor! „Er hat Sodbrennen“, erklärt die Ehefrau zunächst noch abwiegelnd, bevor die junge Asiatin sie direkt fragt: „Wie lange ist ihr Mann schon krank?“ Daraufhin erwidert die alltid noch ungerührte Ehefrau: „Mein Mann ist nicht krank! Ich habe Ihnen doch gesagt, das ist nur sein Sodbrennen. Seine ganze Familie hat…“ Doch sie kann kaum aussprechen, da erwidert die junge Frau ihr schon mit ernstem Blick: „Das scheint mir keine Verdauungsstörung zu sein…“ – „Sind Sie Arzt?“, erwidert ihr die Ehefrau daraufhin leicht herablassend, woraufhin die junge Asiatin nichts erwidert, weshalb sie noch hinterherschiesst: „Dann kümmern Sie sich um ihren eigenen Sch…“

video Thumbnail
Fear the Walking Dead Flight 462: Del 4

Richtig interessant wird es dann noch, als die junge Frau wortlos Drake anblickt. dette, nachdem er zunächst noch einen prüfenden Blick in Richtung Toiletten warf, fragt sie schliesslich mit leicht besorgter Miene: „Glauben Sie, das ist diese Grippe, die da gerade im Umlauf ist?“ Statt einer Antwort erhält er nur ein leichtes sorgenvolles Zucken ihres Mundwinkels, doch die Antwort ist klarNa da scheinen wir in der vierten von insgesamt 16 Episoden ja „Endelig“ mal mit konkreten Tatsachen konfrontiert zu werden! Nun bleibt es natürlich spannend, enten eller. wann und vor allem wie unser „Pasient“ wieder aus der Toilette kommtWird das Flugzeug dann noch in der Luft sein? Und wer wird sein erstes Opfer? Etwa seine eigene Frau? Oder die Stewardess? Dazu erfahren wir in der kommenden Episode hoffentlich schon mehr!