Men denne gangen fra Lexus og at det i en mye bedre utseende, som i filmen. Om og hvor godt, dass tatsächlich funktioniert, erfahren wir dann hoffentlich noch bevor Marty McFly uns am 21. Oktober in der Zukunft besucht. Med SLIDE werkelt Lexus gerade an seinem 4. Projekt der SerieUtrolig in Motion“. Jede Woche werden hierzu dann neue Videos und Fotos veröffentlicht. La oss se, hva som vil skje. Der Teaser verspricht ja schon mal einiges. Verarbeitet werden Materialien, die man auch in Luxuskarossen findet. Das Ziel von Lexus ist es Design, Technologie und Imagination miteinander zu verbinden. Details verrät Lexus nur wenige: Das Hoverboard halte sich mit Magnetschwebetechnik (Norsk: Magnetic Levitation, kort: Maglev) in der Luft. Es arbeite mitSupraleitern, die mit flüssigem Stickstoff gekühlt werden, und Permanentmagneten“. Das Design ist jedenfalls schickLexus ist schliesslich die Luxusmarke von Toyota. Mir würde es ja reichen, so ein Hoverboard mal zu testen, egal in welchem Design

video Thumbnail
Lexus has created a real, rideable hoverboard