Diese Geschichte aus dem US-Bundesstaat Florida erzählt von einem Kater mit dem Namen Bart, welcher von einem Auto überfahren wurde. als „ABC News“ gemeld, vond hem roerloos liggend in een plas bloed zijn meester. Die Tierärzte erklärten das Tier für tot. Het verdriet van de eigenaar Ellis Hutson was erg groot en dus schepte hij een klein graf en begroef zijn kat.

Wenige Tage später stand Bart plötzlich vor der Tür von Hutsons Nachbar. „Ongelooflijk, ich habe keine Erklärung dafür“, zei de eigenaar. De kat zag er behoorlijk verfomfaaid. Vanwege het ongeluk dat hij een gebroken kaak had, ein Schädel-Hirn-Trauma und ein kaputtes Auge – aber er lebte. Die Tierärzte gehen davon aus, dass sich der Überlebenskünstler kurz nach dem Begräbnis aus seinem Grab befreite und sich dann einige Zeit versteckte.

ARVE fout:
thats all folks! - Video niet beschikbaar