DHF: Vuil in de Kast – Noodlottige Finaliteit

Die Thrasher aus Weil der Stadt Fateful Finality stellen ihr neues Video het lied „Vuil in de Kast“ voor, Het nummer is afkomstig van het album „Batterij“, de 20. maart 2015 bei erschienen ist

video Thumbnail
Noodlottige Finaliteit - Vuil in de Kast (Official Video)

Album Review: Noodlottige Finaliteit – Batterij

Für all diejnigen unter euch, waarbij de oude „The Haunted“ vond en nummers als „99“ betreuren we hebben met „Noodlottige Finaliteit“ precies goed! Het nieuwe album „Batterij“ geluiden, wie eingangs genannte Band heute klingen könnte. Eingängige und aggressive Thrash-Metal-Antics, meerstemmige refreinen, veel melodie en variatie. „Batterij“ is uitgegroeid tot een zeer solide en rond Thrash Metal album, das fast alles erfüllt, wat je kunt verwachten van een dergelijk werk.

Noodlottige Finaliteit - Batterij

Drei Jahre nach ihrem ordentlichen Debütalbum „King Of Torture“ präsentieren uns Noodlottige Finaliteit eine einwandfreie Auslese von elf Prachtstücken aus der von Machine Head bis Testament vorgeglühten Scharfschmiede. De gitaristen delen de zang, so dass dieser schön abwechslungsreich daher kommt. Das Energielevel befindet sich ständig am Anschlag und das musikalische Können ist über jeden Zweifel erhaben. met hun tweede album „Batterij“ belegen die süddeutschen Thrash-Metaller eindrucksvoll, dat voorafgaat aan hen de reputatie als een van de meest veelbelovende nieuwe Duitse metal formaties terecht. Als winnaar van de Wacken Metal Battle Duitsland 2012 de vier bandleden van de gelegenheid aldus gebruikte en tonen zich gerijpt. Die elf Songs der neuen Scheibe sind nicht nur um einiges härter und kompromissloser ausgefallen, sondern gleichzeitig auch vielseitiger und tiefgründiger. Diese erstaunliche Weiterentwicklung kommt allerdings nicht von ungefähr. Hebben goede vrienden sinds de kleuterschool tijd Simon Black (Gitaar, Het zingen) Patrick Prochiner (Gitaar, Het zingen) und Philipp Mürder (bas) de band samen met drummer Mischa Wittek 2007 gegründet und ziehen seither mit unvermindert grosser Energie am gleichen Strang.

video Thumbnail
Noodlottige Finaliteit - Krijg dingen recht (OFFICIAL VIDEO LYRIC)

Von Beginn an eine der auffallendsten Stärken der Gruppe sind die unterschiedlichen Gesangsstile: Simon Schwarzer übernimmt den derben Gesang, während Patrick Prochiner für die cleanen Vocals steht und damit für einen raffinierten Gegenpol sorgt. Von dieser bewusst gewählten Reibung leben bei Fateful Finality viele der Songs, die künstlerisch wohl am ehesten als souveräne Mischung aus den Klangwelten von Bands wie Machine Head, Exodus, Lamb Of God, Testament of Trivium bezeichnet werden können. Riff-lastiger, enorm krachtig Thrash Metal, de nummers als „Vuil in de Kast“ of „Onder Pressure“ fast-paced keer of keren groovy als in „Remain In Mind“ komt. Maar Noodlottige Finaliteit heeft met „Unchained“ auch einen überraschend modern klingenden Nu Metal-Track am Start und auch textlich vermögen die Musiker zu überzeugen. Aldus, in „Gevels“ beschuldigd van hypocrisie genadeloze oorlog scenario's, wenn unter dem Banner weisser Fahnen anscheinend sogar mit weltweiter Legitimation getötet wird. In „Nooit Er“ roept de vraag van de band, als je leeft om te werken of werken om te leven. Ook het afstemmen van de cover artwork te „Batterij“, die uiteraard roept de vraag, wann die menschliche Batterie wohl endgültig ausgelaugt ist.

Fateful Finality Band

Wat ik mis, is dat bepaalde iets, dass die Band aus der grossen Masse an guten Bands herausragen lässt, maar omdat naar mijn mening is nog ruimte voor verbetering. De stilistische oriëntatie van hun Muziek ist unmissverständlich, die grosse Eigenständigkeit und die kompositorische Cleverness sind allerdings für eine noch dermassen Jongen Geweldige band. Hij citeert de Bay Area Thrash, ist aber eigentlich viel näher an Bands wie Machine Head, Lamb Of God, Trivium of gewoon The Haunted. Wat voor mij „Batterij“ vermist, zijn de juiste Highlights. Wäre ein Knüller auf dem Album vertreten, wären sicher noch paar Punkte mehr drin gewesen. Maar ik denk dat, wir werden in Zukunft sicherlich noch einiges von dieser vielversprechenden jungen Thrash Metal-Band zu hören bekommen. Fateful Finality haben zweifelsfrei die Energie und die musikalische Qualität, om zich internationaal te vestigen. Einen Originalitätspreis wird man hier nicht gewinnen, dafür sind die Zutaten alle zu bekannt, maar dit is niet slecht, omdat de mix past zeer goed. voor, die Thrash mögen, is zeker het geval, reinhören ist hier angesagt.

Das Album könnt ihr Koop in onze winkel.

Fateful Finality Logo

Tracklist

  1. Bezit
  2. Krijg dingen recht
  3. Vuil in de Kast
  4. Nooit Er
  5. Gevels
  6. Buitenbeentje
  7. Rite
  8. Unchained
  9. Onder Pressure
  10. Zuigen Me Dry
  11. Remain In Mind
Album Review: Noodlottige Finaliteit - Batterij
8.1 Totaal
0 Bezoeker waardering (0 stemmen)
oorspronkelijkheid7.5
Tijd9.5
muzikale vaardigheden9
Het zingen8.5
Songtekst8
Stof8
Productie8
Lang leven6.5
Bezoekers Hoe waardeert u dit waardeert?
Sorteer op:

Schrijf als eerste een review achterlaten.

gebruiker Avatar
geverifieerd

Laat meer zien
{{ paginanummer + 1 }}
Hoe waardeert u dit waardeert?

Uw browser ondersteunt geen afbeeldingen uploaden. Kies dan een modern