Aktuell amüsiere ich mich ganz prächtig über den VW-„Skandel“, eigenlijk is er geen, weil sämtliche Kraftfahrzeug-Produzenten schon altijd bescheissen met de milieuvoorschriften, omdat het bekend jaren, omdat alles dat te doen en omdat Volkswagen is de eerste halte, de „officieel“ blaast, ganz zufällig, zoals in US&A irgendwas mit Rädern präsentierten, als ob das nicht auch ohne Abgas stinken würde. Langfristig müssen die Dreckschleudern eh allesamt weg und vielleicht arbeitet ja Google of Appel echt op een elektrische auto…

Het gezelschap reclamekraken Dies Irae sind nach Wolfsburg gereist und haben einige Plakatkästen auf dem Bahnsteig gegenüber von VW übernommen. De verklaring van de posters sloeg de spijker vrij veel op het hoofd. Bovendien, het woord Moneypulation is een zeer geschikt, wenn auch nicht neue Wortschöpfung, die leider auf viel zu viele Bereiche der Wirtschaft zutrifft.

Moneypulation: Reclamekraken ten behoeve van VW