Zogenaamde CREEPYPASTA zijn klein, angstaanjagende horror verhalen van internetfora. An genau diesen bedient sich Syfy und sorgt für einen weiteren Nachschlag auf dem Gebiet der Horror-Anthologien. Zusammengeführt wurden diese von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Vrijdag, de 13., Teen Wolf), die mit der ersten Staffel zu Channel Zero von einer mysteriösen Kinderen-TV-Sendung aus den Achtzigern und ihrer Rolle bei einer Reihe grauenvoller Morde im Hier und Jetzt erzählen. Wieder kommt es zu Vermisstenfällen, met Kaars Cove, einer unheimlichen Puppen-Sendung für Kinder, lijken te worden geassocieerd. Für einen jungen Vater (Paul Schneider), het dan zelf verloor een broer in het mysterie, is nu de tijd gekomen, um sich endlich auf die Suche nach Antworten zu begeben – mit verstörenden Folgen für ihn und seine kleine Tochter. TV première op 11. Oktober bei Syfy in het hol van de VS&Een, wanneer de serie wordt uitgezonden bij ons, nog niet bekend…

video Thumbnail
Channel Zero (syfy) "Welcome to Candle Cove" HD promo