An der Küste Zentralamerikas haben Wissenschaftler eine Haifischart entdeckt, die zal glow in the dark, zoals gerapporteerd in het wetenschappelijke tijdschrift „Journal of Science Foundation„.

de haaien, de Pacific op een diepte tussen 800 en 1500 Meters werden ontdekt, om licht te produceren, was ihnen nach Meinung der Wissenschaftler die Fähigkeit verleiht, potenzielle Opfer zu täuschen, die Aufmerksamkeit der Paarungspartner auf sich zu lenken und grössere Raubfische abzuschrecken. De huid van haaien is een speciale lichtgevende stof (Photophoren) bedekt. Ungewöhnlich sei bei den Tieren auch ihre Farbe: Ze zijn zwart, was bei Spezies der tieferen Aquafauna äusserst selten vorkommt. De nieuwe Haifischart was na de auteur van de roman „Bek“, Peter Benchley, „Etmopterus Benchley“ bepaald. De laatste tijd oceanografen hebben ontdekt tientallen haaiensoorten, die Licht erzeugen können, aber auch die leuchtende Meeresschildkröte Eretmochelys imbricata.

Etmopterus benchleyi