Free the Nipple! Diesen Aufruf ist das New Yorker Designstudio „Thing Industries“ gefolgt und hat „Boob Hook“ kreiert. Dies sind Haken in Form von weiblichen Brüsten, die von der Gründerin Bridie Picot ins Leben gerufen wurden. Also die Haken, na ihr wisst schon. Die Nippel dienen dabei als Aufhängung für den persönlichen Kram. Ein Boob kostet $38, sinnvollerweise sollte man sich gleich zwei von ihnen bestellen und sie standesgemäss im Doppelpack aufzuhängen… :)

Nippel-Haken für die heimischen vier Wände
Nippel-Haken für die heimischen vier Wände
Nippel-Haken für die heimischen vier Wände
Nippel-Haken für die heimischen vier Wände
Nippel-Haken für die heimischen vier Wände
Nippel-Haken für die heimischen vier Wände
(via Better living through Design)