Freunde, den folgenden Kurzfilm solltet ihr euch unbedingt anschauen! Shant Hamassian bietet mit „Night of the Slasher“ nicht nur eine unterhaltsame Parodie auf Horrorfilm-Klischees sondern hat das Ganze auch noch in einem Take abgefilmt. Also, Takes dürfte es vermutlich Tausende gegeben haben, aber ein einziger ist es am Ende eben geworden. Und eine hübsche Frau, die alle Klischees bedient, damit endlich mal ein maskierter Schlachter zu ihr nach Hause kommt? Herrlich! Nicht umsonst war der Kurzfilm Oscar-nominiert und hat etliche Festivals gewonnen!

Video Thumbnail
Night of the Slasher