Ich will ja jetzt nicht auch in die ewig gleiche Leier verfallen von wegen früher war alles besser. Wenn ich mir aber das Programm von Nickelodeon vor 20 Jahren und heute anschaue, muss ich sagen, dass die Aussage doch Mitten ins Schwarze trifft. War früher das Programm noch von Abwechslung geprägt, findet heute eine Gehirnwäsche statt oder wie sollte man sich die dauernd gleichen Serien heute sonst erklären?