Man stelle sich vor, man könnte einen Film machen und alles rein knallen, was cool ist. So ungefähr hat es Regisseur Steven Kostanski gemacht, weil Nazivampire, Cyborgs, Kung-Fu, Stop-Motion und noch einiges mehr – der Film kann einfach nur grossartig werden. Oder eben ganz schöner Scheiss, aber der Grat ist ja bekanntlich ein schmaler mit vielen Überschneidungen. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt. Hier die Synopsis:

Half-man, half-cyborg: Manborg. Killed while battling the forces of hell, a supersoldier is brought back from the dead in order to fight an army of Nazi vampires and demons led by the nefarious Count Draculon. Cue kung-fu killing, stop-motion monster battles, hoverbikes, robots, demons and a character named Doctor Scorpius.



Tagged with →  

Sag uns Deine Meinung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>