Mit zwei Android-Smartphones und einem iPhone kann man einen polygloten Redekreis per Google Translate kreieren. Die Teilnehmer reden zwar latent aneinander vorbei, aber sowas passiert auch nicht selten unter Menschen. Also wählt man ein zeitloses Gesprächsthema, zu dem jeder eine Meinung hat: Norwegen – und Thunfisch. Die Mobiltelefone hätten in den Tests bis zu einer Viertelstunde miteinander gesprochen, schreibt Jomatotu in der Beschreibung seines Videos. Viele Sätze waren dabei völlig sinnlos, andere wie „I am aware of who I am“ (Ich bin mir bewusst, wer ich bin) dagegen fast schon erschreckend…

Video Thumbnail
Approaching Singularity...