Der japanische Designer Yuri Suzuki ist Legastheniker. Dennoch möchte er Musik komponieren und lesen können. Also hat er einfach seine ganz eigene Form der Notenmalerei erfunden. „Looks Like Music“ nennt sich seine Kunst-Installation, in der kleine Roboterfahrzeuge namens „Colour Chaser“ entlang einer gemalten schwarzen Linie fahren. Entdecken sie unter sich ausserdem gemalte Farbe, wandeln sie diese in Töne um. Je nach Intensivität und Farbton ändern sich Höhe und Länge der Töne. Nimmt man weitere „Colour Chaser“ hinzu, entsteht Musik. Eine schöne Idee und vor allem wunderbar unterhaltsam, denn jeder Besucher kann dies ausprobieren und sein ganz eigenes Stück malen…

Video Thumbnail
Looks Like Music - Mudam 2013