Entweder hast du Zeit oder du hast Geld! Mag sein, dass es einige wenige Menschen gibt, die beides in Balance bringen können. Dennoch bleibt die Zeit, wie der Philosoph und Publizist Richard David Precht es so schön sagt, der grösste Luxus im Wohlstand. Die Vision eines Work-Life-Balance ist nichts mehr als ein Eierlauf. Vielleicht haben wir kurze Stopps, die wir Freizeit oder Urlaub nennen können, aber mal ganz ehrlich, wer hat nicht hier die Zeit im Auge? Globalisierung und Vernetzung bedeutet auch Vergleichbarkeit. Im wirtschaftlichen und kulturellem Sinne. Da wo das Geld regiert gibt es keine alternativen Wertigkeiten. Die Grundlage des Geldes ist: Jeder wird ab einem bestimmten Betrag korrupt…

Vorschaubild