Gefällt mir!

Der Däne John Kenn, selbst auch Vater, hat über mehrere Jahre hinweg diese schauderhaften Zeichnungen erstellt und so kindliche Albträume visualisiert. Dabei spielt er gekonnt mit einer altbekannten Ur-Angst des Menschen: Die Angst vor der Dunkelheit. Auf Post-its verewigt er seine kleinen Motive, auf denen gerade Kinder abends im Bettchen von Monstern und anderen gruseligen Gestalten und Kreaturen heimgesucht werden. John selbst sagt zu seinem Projekt, dass es ein kleines Fenster „into a different word“ ist. Die Post-it Monsters gibt es übrigens auch für als Buch in unserem Shop zu kaufen.

I write and direct television shows for kids. I have a set of twins and not much time for anything. But when I have time I draw monsterdrawings on sticky notes.

John Kenns Post-it Monster