Diese Geschichte aus dem US-Bundesstaat Florida erzählt von einem Kater mit dem Namen Bart, welcher von einem Auto überfahren wurde. come „ABC News“ segnalato, lo trovò disteso immobile in una pozza di sangue il suo padrone. Die Tierärzte erklärten das Tier für tot. Il dolore di proprietario Ellis Hutson era molto grande e così ha scavato una piccola tomba e seppellì il suo gatto.

Wenige Tage später stand Bart plötzlich vor der Tür von Hutsons Nachbar. „Incredibile, ich habe keine Erklärung dafür“, ha detto il proprietario. Il gatto sembrava piuttosto spettinato. A causa dell'incidente che aveva una mascella rotta, ein Schädel-Hirn-Trauma und ein kaputtes Auge – aber er lebte. Die Tierärzte gehen davon aus, dass sich der Überlebenskünstler kurz nach dem Begräbnis aus seinem Grab befreite und sich dann einige Zeit versteckte.

ARVE Errore:
questo è tutto gente! - Video non disponibile