Amici, Mick Taylor ist zurück! Zehn Jahre nach dem ersten Film scheint Mick Taylor sempre noch ein perverses Vergnügen bei seinen mörderischen Machenschaften im australischen Outback zu haben, ohne dabei jemals Gefahr zu laufen, für seine Verbrechen zur Rechenschaft gezogen zu werden. Dies könnte sich allerdings sehr bald ändern

"Wolf Creek" come Serie TV, Ecco il primo trailer di Killer Tour attraverso l'Outback

Vigilia (Vampiro Accademia), eines der Opfer des erbarmungslosen Killers, hat im ersten Rimorchio zur kommenden Fortsetzung von Greg McLean bittere Rache geschworen und ihrerseits die Verfolgung aufgenommen. Ob sie Mick schnappen und den Tod ihrer Liebsten rächen kann, erfahren wir noch dieses Jahr über sechs einstündige Episoden hinweg, die nahtlos an die Geschehnisse aus Wolf Creek 2 anknüpfen. „Il punto di vista femminile è davvero il fuoco slasher sulla testa, perché viene solo grazie. E 'usato un sacco di tempo per le figure e la loro motivazione, also eher eine von den Charakteren und ihren Geschichten angetriebene Handlung,“ erläutert Wolf Creek-Filmemacher Greg McLean. Zum Cast gehören neben Fry noch Deborah Mailman, Dustin Clare, Miranda Tapsell (Redfern Ora), Richard Cawthorne (BC catching), Jake Ryan (Wentworth), Jessica Tovey (Paese delle meraviglie) und natürlich wieder John Jarrett in seiner teuflischen Rolle als Mick Taylor. Ausgestrahlt wird die Serie wie erwähnt noch dieses Jahr über den Streamingservice Stan

Nails