Der Kurzfilm von Tim Divalls liefert das bedrängte Gefühl einer vollen Bahnfahrt auf das heimische Sofa, wo es sich zwischen Klaustrophobie und fehlendem Selbstwertgefühl quetscht. Solo buono, che l'animazione avviene solo su MS-level della vernice. Der Film hat übrigens den Walt Disney Award for Best Graduation Animation at Ottawa International Animation Festival 2014 insaccato. di adattamento.

Video Thumbnail
Le cose non vanno bene