alla 4. Luglio 2016 wird eine neue Attraktion in Hollywood ihre Pforten öffnen und somit die Serie „The Walking Dead“ dagli schermi nella Real Life ottenere. Quello che una volta come il sogno di ogni fan TWD suoni, non è così facile da implementare. Chi vuole essere un Walker registrato, filtri necessari in una competizione difficile da dimostrare, che in realtà colpisce, visitatori del parco in futuro Paura e di mettere il terrore. Abgesehen von echten Walkern werden dort auch die Schauplätze aus der Serie zu sehen sein, so dass sich die Besucher wirklich fühlen, als würden sie gerade mitten in einer Zombie-Apocalypse bloccato.

& Quot; The Walking Dead" Freizeitpark öffnet im Juli seine Tore

Kreativdirektor John Murdy war die Authentizität des Walker-Universums bei der Umsetzung des Parksist sehr wichtig. Pertanto, essi erano anche estremamente felice, a TWD-Kreator Greg Nicotero potrebbe cooperare. Che cosa significa tanto, dass Murdy und sein Team auf die Originalmodelle der Walker aus der Serie für den Freizeitpark zurückgreifen durften und somit so nah am Original wie möglich bleiben. Die langjährige Erfahrung beim Dreh für „The Walking Dead“ kommt der Attraktion jetzt natürlich zu Gute. „Dopo sei anni di esperienza, haben wir jetzt natürlich die Möglichkeit, ‚The Walking Dead‘ di uscire dallo studio e portarlo in parco a tema Universal Studios di Hollywood, wo die Besucher den Walkern von Angesicht zu Angesicht gegenübertreten können“, erklärt auch Greg Nicotero. Auch für ihn ist Authentizität der allerhöchste Anspruch: „Für mich ist das Aufregendste an der ganzen Sache, dass wir die Attraktion so authentisch wie möglich machen können. Wir haben die Möglichkeit, in realtà la creazione di personaggi animati, che abbiamo mai creato, wir können Modelle, die ehemals für die Serie gedacht waren, Riutilizzare e rimodellare a parti dei Parchi… Io non vedo l'ora! E 'grande!“ Ma, Come ho detto, Sarà esposta non solo modelli. Il tutto deve ancora essere una pala realistico, mentre „Attori Scare“, come vengono chiamati, den Zuschauern von Angesicht zu Angesicht das Fürchten lehren!

& Quot; The Walking Dead" Freizeitpark öffnet im Juli seine Tore

Quindi c'è l'ospedale, per esempio, essere visto, nell'Odissea Ricks nella premiere di stagione 1 begann und ausserdem sollen sich zahlreiche andere liebevolle Gimmicks für die Fans dort befinden. Ad esempio, un Orda Di „reale“ Walkern, die von TWD-Produzent Greg Nicotero eigens ausgewählt wurden. Aber wie läuft sowas überhaupt ab? In un rapporto dettagliato di pezzi fusi Entertainment Weekly descrive, che è il più, che vi si applicano come Walker non „Semplice“ TWD-Fans, sondern grösstenteils um echte Schauspieler oder Leute, die langjährige Erfahrung im Freizeitpark-Business haben, Queste. Ma ciò che induce qualcuno, sich für sowas Verrücktes und Abstossendes wie eine Walker-Rolle zu bewerben? „Voglio solo essere uno zombie“, dice, per esempio, Rez, solo in attesa di lì al casting per il suo grande ingresso. „Venire, E 'per freddo – ‚Che cosa stai lavorando in realtà?‘ ‚Oh, Io sono uno zombie '.“ decisamente cool, o amici?

Video Thumbnail
The Walking Dead Attraction Coming Summer 2016

tuttavia rappresentano un Walker non è sempre solo facile. Täglich sitzt man mehrere Stunden in der Maske und muss teilweise sehr unangenehme Kostüme tragen und dann heisst es: Spaventare Rausgehen e visitatori del parco a morte! „Chiamiamo il nostro Attore ‚Scare Actors‘, perché è il suo modo di giocare“, erklärt Murdy deshalb auch. „E 'la stessa domanda, essere un atleta, come essere un esecutore.“ Selbst der Einstellungstest für diese Grusel-Darsteller ist ganz schön anstrengend. In una stanza con diversi altri viene richiesto lì, suo „interno Walker“ per liberare e… Il! Während man 10 Minuti carponare, stöhnt und wie ein Untoter herumwankt, a guardare i direttori del casting prestazioni individuali esattamente, dann wählen sie die Überzeugendsten aus. Hättet ihr Lust, la riproduzione di un Walker? Oppure si preferisce visitare solo l'attrazione per il tempo libero?