Ubuntu Bordo: Cellulare con 128 GB di memoria e 4 GB di RAM tramite Croudsourcing

Mi piace!

Leistungsfähiger und preiswerter als iPhone 5 e Galaxy S4 alla nuova Ubuntu essere bordo. Ubuntu-Gründer Shuttleworth greift dabei zu einem unkonventionellen Finanzierungsmodell: Vuole finanziare lo smartphone da Croudsourcing, cioè chiunque può partecipare e dovrebbe anche, da dieses Smartphone und PC in einem Gerät vereint. Das Ubuntu Edge ist dual-boot-fähig und kann sowohl mit Ubuntu Phone OS als auch mit Androide essere avviato, so lässt sich durch den Anschluss an einen Monitor das Handy in einen vollwertigen PC verwandeln.

Ubuntu Bordo

Il software open source Ubuntu ha voluto sempre essere più di un sistema operativo. Ubuntu è una visione: Nutzer entscheiden über technische Innovationen. non Mela, welche den Sourcecode seines iPhone am liebsten im Hochsicherheitstresor einer Bank einschliessen möchte und auch nicht Samsung con il suo Galaxy S4. no, l'utente deve decidere, ciò che porta lo smartphone e così è il primo smartphone open-source „Ubuntu Bordo“ essere qualcosa di molto grande e molto diverso: doppio della memoria (128 GB) come l'iPhone 5, il doppio della RAM (4 GB) come il Galaxy S4, leistungsstärkere Batterien, dual-boot-fähig, mit Saphir-Kristall-Display und Stereo-Kopfhörern und das alles preiswerter als die Geräte der Platzhirschen Samsung und Apple (vedi tabella sotto). Das Ubuntu Edge kann sowohl mit Ubuntu Phone OS als auch mit Android gestartet werden und lässt sich durch den Anschluss an einen Monitor in einen vollwertigen PC verwandeln. „Ubuntu Edge ist das ultimative Konvergenzegrät und stellt die bestehenden Konzepte für PCs und Smartphones auf den Prüfstand“, dice Mark Shuttleworth, Gründer von Canonical. Das Smartphone und PC in einem Gerät soll 695 Costo in dollari USA, e nel maggio 2014 venire sul mercato.

Video Thumbnail
Ubuntu Edge Teaser Promo

Al fine di rendere la visione una realtà, Shuttleworth è un modello di finanziamento sempre più popolare formando un: Crowdsourcing. L'obiettivo del Crowdsourcing-Kampagne auf Indiegogo è, fino a quando 21. Agosto 32 Millionen US-Dollar für eine limitierte Produktionsserie von 40.000 Ubuntu-Edge-Geräten zu sammeln. Laut Canonical hat sich auch die Nachrichtenagentur Bloomberg mit einem Gerätekontingent von 80 Exemplaren beteiligt und aktuell sind sage und schreibe bereits 11’201’500 Dollar zusammengekommen. Dennoch braucht das Projekt jede Unterstützung die es kriegen kann, il giorno solo pochi sono aperti fino alla data di fine, um weitere 20 Per raccogliere milioni di dollari. Wer anche heute 695 Dollari usando, ottiene maggio 2014 inviato un nuovo Bordo Ubuntu. Für den Fall, che 32 Non si riuniscono milioni, ottenere gli investitori crowdsourcing loro uso di 695 Dollar rückerstattet, Promesse Canonical.

Ubuntu BordoIPhone di Apple 5Samsung Galaxy S4
Mobile ILAvvia sia Android e Ubuntu MobileiOSAndroide
Desktop OSUbuntu DesktopNoNo
RAM4GB1GB2GB
Storage interno128GB64GB16GB
Schermo720 x 1,280, 4.5 pollici640 x 1,136, 4 pollici1,080 x 1,920, 5 pollici
ProtezioneVetro zaffiroCorning Gorilla GlassCorning Gorilla Glass 3
ConnettivitàDual-LTE, GSMLTE, GSMLTE, GSM
AltoparlantiStereoMonoMono
BatteriaSilicon anodo Li-ionLi-ionLi-ion
prezzo$695$849*$750**

Così gli amici, Basta andare avanti e fissare un bordo Ubuntu, denn dies wäre endlich wirklich eine Innovation auf dem aktuell stagnierenden Smartphone Markt! Che il progetto, in welcher Art auch immer mitfinanzieren möchte, Clicca sul widget seguente: