DBD: Pictish Orgoglio – Suidakra

che il mese scorso „Suidakraihr zwölftes Studioalbum „Realms Of Odorico“ pubblicato, Con „Pictish Orgoglio“ gibt es heute für euch das Video la canzone…

Video Thumbnail
Suidakra - Pictish Orgoglio (2016) // clip ufficiale // AFM Records

Heath Festival 2013 – Nella battaglia con Ensiferum, Turisas, Equilibrio, Suidakra und Frosttide

il Heath Festival zieht plündernd durchs Land und ist wohl die grösste Viking- und Pagan Metallo-Sause dieses Spätsommers. Quindi, probabilmente tutti vichingo, Horntrinker und Schwertträger den letzten Sonntag rot im Kalender angestrichen um sich unter eiserner finnischer Doppelspitzenführung vonEnsiferum“ e „Turisasauf das Schlachtfeld zu stürzen. Erano presenti anche due istanze folk metal tedesco, cioè „Equilibrio“ e „Suidakra“ e come ospiti speciali hanno alimentato il Melodic / Folk metallo finlandese „Gelo Marea“ im legendären Z-7 in Pratteln, Basilea davvero un. La Z-7 è stato praticamente esaurito e nessun disco Alcol metallico Corno Stemmer erano presenti, no, il gentil sesso è stato sorprendentemente ben rappresentata nel pubblico. il Heath Festival si è evoluta negli ultimi anni per esempio giro assoluto e ha anche posto Domenica scorsa, la Z-7 in macerie!

Heath Festival 2013 - Nella battaglia!

Si potrebbe pensare, dass es den Metalfans hierzulande so langsam reicht mit kleinen Festivals heidnischer Prägung, ma lontano; Z 7 è il ricco, come questa Domenica sera, il festival Heath 2013 zum Abfeiern einlädt. Und besagtes Abfeiern ist wohl einer der Hauptgründe dafür, che le persone con i capelli lunghi sono inclini tanti. Ein Bier nach dem anderen wandert über den Tresen und es wird allerorten sempre lauter und lustiger. Pünktlich um 18:30 Uhr gehen die Lichter aus und die Bühne gehörtGelo Marea„, che iniziare proprio davvero difficile. Die 5-köpfige Band ist seit 2009 musicalmente attivo ed è in grado di ispirare il pubblico dalla prima nota, obwohl die Band auf dem europäischen Festland noch nicht so bekannt ist. Questa circostanza sembra la band, ma piuttosto per motivare e poi i ragazzi approfittare della mezz'ora della sua performance in un eccezionalmente buona impressione a. Die Bühnenpräsenz von Sänger Joni Snoro und Keyboarder Felipe Munoz ist absolut grandios und die ganze Band ist eine absolute Offenbarung an diesem Abend. „Gelo Marea“ lasciare nulla di intentato, la folla in modo giusto ed è certamente utile, di vedere gli uomini ancora una volta su un'altra occasione.

Video Thumbnail
Suidakra - Wartunes (Vivere 2013-09-29 - Z7 - Pratteln - Heath Festival)

Kurz nach sieben betraten die fünf Ruhrpottler vonSuidakradie Bühne. Für mich war es hier auch das erste Mal, avuto modo di vedere gli uomini vivono e cosa vedere, era assolutamente forte! Grande 40 Minuti con canzoni come „Inner Sanctum“, „Isola di Skye“, „Dead Man’s Reel“, „Pendragon’s Fall“, „March of Conquest“ e „Wartunes“ dal loro ultimo album in studio erano un po 'di fiato. Sänger Arkadius Antonik hat eine grossartige Bühnenpräsenz und es gelingt ihm, alle Anwesenden völlig in seinen Bann zu ziehen. Das Publikum tobt und bangt was das Zeug hält und falls es jemand gegeben hat, quando non nella „Gelo Marea“ der Funken übergesprungen ist, war spätestens bei „Suidakra“ Fuoco e Fiamma. Eine solche Begeisterung sieht man nicht alle Tage und es wäre zu erwarten gewesen, che solo quando „Ensiferum“ e „Turisas“ così privo, ma lontano da esso, das Quartett aus Düsseldorf brennt das Z-7 bereits jetzt völlig nieder. Insgesamt war dies ein absolut überzeugender Auftritt und die Band hatte mit ihrem fetzigen Sound das Publikum innert kürzester Zeit buchstäblich völlig erobert.

Heath Festival 2013 - Auf in die Schlacht mit Turisas

Dopo la comparsa di grande „Suidakra“, ist der Moment gekommen fürEquilibrio“ con la loro epica Folk / vichingo metallo. Und hier begann der Bär erst so richtig steppen. Die Dame und Herren um Rampensau Robse und Songwriter-Mastermind René hatten so manch neuen Song im Gepäck, come „Foresta Santuario“, „Dwarf Hammer“ e „Skyrim“, dem Skyrim Theme, che probabilmente anche afferrato l'ultimo nerd in sala e tutti l'ultimo EP „Foresta Santuario“ si trovano. Munich’s Finest versprühen eine chaotische Atmosphäre, sowohl auf der Bühne sowie davor: Il mosh pit infuria e Pogo di caldo! Bottiglie Met trovare la loro strada verso il pubblico, genau wie Trinkhörner und gereckte Fäuste den Weg in die Luft. Die fünfköpfige Band bietet insgesamt ein äusserst überzeugendes Concerto mit viel Spielfreude und ner Menge Energie schmeisst man dem hungrigen Publikum Hits wie „Sangue nell'occhio“, „La tempesta“, „Sotto la Quercia“, „Con“ e „Imbattuto“ contro. Meute grazie es, indem sie das Z-7 zum Überkochen bringt. „Equilibrio“ waren zugegebenermassen erfrischend sympathisch und härter als gedacht. Wirklich exorbitant spielfreudig vermittelten die Münchner dem Publikum jedenfalls, dass nicht nur die Zuhörer Spass an der Show hatten, ma anche i musicisti stessi. Aus meiner Sicht hätte die Band den Titel der besten Band des Abends verdient.

Video Thumbnail
Equilibrio - Imbattuto (Finale) - Live Heidenfest 2013 - Parigi

Sia battuto da „Equilibrio“-Schlacht wohl noch Kraft für die Headliner bleib? per „Turisas“ bene in ogni caso, denn selbst wenn man der Musica künstlerisch nicht unbedingt was abgewinnen kann – ausser viel triumphales TATAA – quindi bisogna riconoscerlo, dass die Band auf der Bühne richtig was hermacht, sowohl visuell als auch actionmässig. Die Nordmänner Conoscenza, was Spass auf der Bühne bedeutet und so wurde es Zeit für die angemalte Mannen. „Turisas“ potrebbe anche giocare molto rapidamente nei cuori dei fan. Il suono è enorme, auch wenn die Stimme von Sänger Mathias „Warlord“ Nygård manchmal etwas leise ist. La canzone „Per il vostro bene“ liess die Hände in die Höhe steigen und ludt zum Feiern ein. Auch für die Epikfans gibt es mit „To Holmgard And Al di là di“ Kost zum Abfeiern. Can generalmente „Turisas“ kaum etwas anbrennen und zeigen sehr viel Professionalität auf der Bühne. Ancora e ancora, il pubblico è invitato a dare tutto, e questo sarà premiato con grande dedizione i tifosi. sebbene „Turisas“ molte canzoni lunghe hanno scritto nella loro carriera e adesso è ora abbastanza materiale vi, di ispirare le masse a lungo, c'è solo 60 Minuten Aktion auf der Bühne. Alla fine, con „Alzarsi e combattere“ ein Schlussstrich gezogen und zurück bleibt eine tobende Meute, un bello spettacolo con luce molto buona, Sound und Bühnenpräsenz bekommen hat.

Video Thumbnail
Turisas - Per Holmgard e oltre (Vivere 2013-09-29 - Z7 - Pratteln - Heath Festival)

Setlist Turisas:

  1. Il Bosforo Freezes Over
  2. Per il vostro bene
  3. A Portage per l'Ignoto
  4. Altri dieci Miles
  5. Pezzo per pezzo
  6. Per Holmgard e oltre
  7. Fuoco greco
  8. Come Torce salita
  9. Battle Metal
  10. We Ride Together
  11. Alzarsi e combattere
  12. Toreador Canzone (Georges Bizet canzone)

Heath Festival 2013 - Nella battaglia con Ensiferum

Da möchte man meinen, che „Ensiferum“ successivamente è difficile, per mantenere la tensione, ma in realtà non hanno un numero incredibile di fan fedeli, fuori di testa anche quando il concerto ennesimo nuovo e di nuovo. Quindi, era (Infine) Tempo, für die epischen „Ensiferum“, il secondo headliner che sera, welche man des öfteren bei Veranstaltungen heidnischer Prägung antrifft. „Ensiferum“ aus Finnland spielen eine recht eingängige Mischung aus Folk und Metal, auf genau diese Mischung fährt das Publikum des heutigen Abends offenbar völlig ab und so wurde das Ende des Abends mehr als energisch. Wie gewohnt mit nacktem Oberkörper, mit Schottenröcken bekleidet und mit der typischen Kriegsbemalung im Gesicht, che ha anche perso una o l'altra ventola, ottenere i quattro ragazzi dal lontano nord a „Ensiferum, Ensiferum“-Chören auf die Bühne, das Mädel trägt eine fetzige Lederkluft. In der folgenden Stunde passiert nicht viel Ungewöhnliches und darüber würden sich die Fans wohl auch eher ärgern, doch der Schluss sollte dennoch eine Überraschung bieten. Il primo fa le truppe con „Into Battle“ da un album „Ferro da stiro“, ma ci sono anche più nuovo materiale sotto forma di „In My Sword I Trust“ oltre „Unsung Heroes“ la corrente, album della stessa. Zwei Drittel des Gigs werden mit älterem Material bestritten, darunter obligatorische Stücke wie „From Afar“, „Nettuno“ e „Crepuscolo Tavern“.

Video Thumbnail
Ensiferum - Nettuno - @Heidenfest/Z7, Pratteln, 29/09/2013

Dem Publikum sind keine Ermüdungserscheinungen anzumerken und routiniert und energiegeladen zieht das Quartett sein Set durch, le canzoni suono pulito e ordinato, grazie a tagliare del tutto, Capelli e la folla surfisti che volano in masse attraverso l'area. Erstaunlich ist immer wieder das technische Können der Musiker, impeccabile e perfetta. Zum Schluss greifen die Dame und Herren hinter die Bühne, evocare enormi sombreri, per questo stesso set up e la cover „Stendete“ per intrattenere la folla in un modo piuttosto curioso. Vediamo un Petri Lindroos come intrattenitore, accompagnato dai suoi compagni fedeli Hinkka Sami e Markus Toivonen, che incitano la folla a ballare a questa canzone. Un gran finale, con un meraviglioso scintillio! Wieder einmal mehr bestätigt „Ensiferum“, che sono una delle poche band, sono davvero capaci, die Zügel zu führen und zeigen, dass sie der perfekte Headliner für ein Festival sind. Così sono stati „Ensiferum“ ein würdiger Headliner, denen man ruhig etwas mehr Zeit hätte geben dürfen, aus ihrem grossen Repertoir zu schöpfen. Allo stesso tempo, è stata una divertente e avvolgente delle feste di successo globale, das wirklich nur positive Eindrücke hinterliess. Neben der souveränen und höflichen Security, dem schnellen Service an den Getränkeausgaben, den friedlichen und fröhlichen Festivalbesuchern gilt es abschliessend nochmals die gelungene Organisation hervorzuheben. Quello era semplicemente perfetto!

Video Thumbnail
Ensiferum - Stendete (Finale) - Live Heidenfest 2013 - Parigi

Setlist Ensiferum:

  1. Into Battle
  2. In My Sword I Trust
  3. Windrider
  4. Unsung Heroes
  5. Ardente Leaves
  6. From Afar
  7. Crepuscolo Tavern
  8. Nettuno
  9. Flusso scuro
  10. The Longest Journey (Pagano Trono, Parte II)
  11. Bis:

  12. Vagabondo
  13. Stendete (Gipsy Kings Copertina)

Heath Festival 2013 - Nella battaglia con Ensiferum

Heath Festival 2013 - Nella battaglia con Ensiferum, Turisas, Equilibrio, Suidakra und Frosttide
8.4 Totale
0 Voto utenti (0 voti)
atmosfera10
Prestazione10
Acustica10
visibilità9
Vor-Ort-Service9
impianti sanitari3
Situazione dei parcheggi8
Visitors ' Come valuti questo?
Ordina per:

Sii il primo a lasciare una recensione.

Avatar utente
verificata

Mostra di più
{{ pageNumber + 1 }}
Come valuti questo?

Il tuo browser non supporta le immagini caricare. Scegliere una moderna