Un rasoio, intersecano capelli del laser, ha nel Crowdfunding Kickstarter piattaforma innert kürzester Zeit über zwei Million Dollar erzielt. Purtroppo, il prototipo funziona solo condizionalmente. Im März 2016 sollen die ersten voll funktionsfähigen Rasierer ausgeliefert werden.

Affilato: Dieser Laser-Rasierer wird die herkömmliche Klinge bald ablösen

I californiani Morgan e Paul Gustavsson Binun vogliono rivoluzionare la rasatura: Statt Klingen soll künftig ein Laser für haarlose, liscio maniera-Cura della pelle. Zurzeit sammeln die beiden Macher Geld für den sogenannten Skarp Razor. L'obiettivo di 160’000 Dollar wurde bereits nach wenigen Tagen erreicht und steht jetzt bei über zwei Million und die Kampagne läuft noch bis am 19. Ottobre.

Affilato: Dieser Laser-Rasierer wird die herkömmliche Klinge bald ablösen

Grazie al nuovo rasoio laser per piccoli tagli, Rasurbrand oder sonstige Hautirritationen der Vergangenheit angehören. Möglich gemacht werde das durch einen neuen Chromophor, den Gustavsson und Binun entdeckt haben wollen und Licht mit einer speziellen Wellenlänge. Un cromoforo è una parte di un colorante, der für die Farbigkeit verantwortlich ist. Trifft Licht der richtigen Wellenlänge auf den Chromophor, sarà questo taglio. Dabei kämen keine UV-Strahlen zum Einsatz und das Licht trete auch nicht in die Haut ein, erklären die beiden auf Kickstarter. Dato che il laser non è molto forte, bestünden keine Risiken für mögliche Haut- oder Augenschäden und weil die Haare nicht weggebrannt würden, causerà nessun odore di laser capelli bruciati.

Affilato: Dieser Laser-Rasierer wird die herkömmliche Klinge bald ablösen

Gutstavsson ha per proprio conto 1989 das sogenannte Intense Pulsed luce (IPL) sviluppato. Questo è ancora un metodo ampiamente utilizzato, per rimuovere i capelli. Tuttavia, questo metodo funzionava specialmente per capelli scuri, in contrasto con capelli chiari o grigio, se questa tecnica non è stata molto efficace. Grazie alla scoperta di nuovi cromoforo del nuovo rasoio ma ora lavorare con tutti i capelli. Nella pagina di Kickstarter, i creatori di Skarp anche attivati ​​alcuni video, lo spettacolo, dass der Rasierer tatsächlich funktioniert. Si può vedere su, wie das Gerät Haare auf einem Handrücken schneidet – allerdings mit mässigem Erfolg. Es benötigt teilweise sogar mehrere Versuche, può essere fino a un taglio di capelli. Der gezeigte Prototyp stellt für die heutigen Rasierer noch keine ernsthafte Konkurrenz dar.

Affilato: Dieser Laser-Rasierer wird die herkömmliche Klinge bald ablösen

Gustavsson e Binun comunque lo stress, che questo stato fino alla fibra di vetro usato. Der Grund für die Kickstarter-Kampagne sei denn auch, Per raccogliere fondi, um die Herstellung von präzisen, per finanziare fibre di vetro prodotte industrialmente. Diese würden den Wirkungsgrad des Rasierers deutlich erhöhen und praktikabel machen. Se tutto va secondo i piani, soll der Laser-Rasierer ab März 2016 sono consegnati. Secondo Skarp il rasoio è alimentato da una singola batteria AAA, die bei normalem Gebrauch etwa einen Monat hält. Il laser ha una durata di 50’000 Orario. Auch wasserfest soll das Gerät sein, das für Donne und Männer gedacht ist. Se il prezzo lo stesso come nella Kickstarter Campagna, è il rasoio 89 Dollaro dieta.