Video Thumbnail
Pop-Up Porno: M4F

Bei Pop-Up-libri spettatore probabilmente pensa più delle cose, die eher für Bambini sono, mit denen aber auch Erwachsene viel Spass haben können (No Friends, nicht Brüste, libri!). Doch Pop-Up-Bücher kann man auch als Mittel benutzen, um Geschichten zu erzählen. Stephen Dunn mostra nella sua serie Pop-Up Porno drei wahre Begebenheiten mit Hilfe von ausgefeilten und wirklich schön gemachten Aufklappbilderbüchern, in denen die Erzähler – diciamo – nicht gerade die klügsten Entscheidungen ihres Lebens getroffen haben. Sopra si vede un racconto intitolato „M4F“, in cui un tipo ha a poppa folle. Nella seconda, „F4M“, Quando si tratta di una donna con cancro al seno, e il terzo è di Grindr…

Video Thumbnail
Pop-Up Porno: F4M
Video Thumbnail
Pop-Up Porno: m4m