il Video „Lasciato indietro“ Gli utenti di YouTube Charpu fliegt kreuz und quer durch eine Bauruine und schrammt regelmässig an einem Zusammenprall mit Mauern und Pfosten vorbei. Come un drone Charpu ha utilizzato il QAV250 di Lumenier. Der 34-Jährige ist bekannt dafür, mit Kameras bestückte Flugobjekte mit wagemutigen Aktionen durch unwegsames Gelände zu schicken. Chiunque sia interessato a suoi video, può infatti dare un'occhiata al suo Youtube-Channel gettare. Vi è anche un Video con tentativi falliti da „Lasciato indietro“, in denen sich die Drohne dann doch mal in Hindernissen verheddert oder ordentlich gegen Wände knallt.

Video Thumbnail
Left Behind -FPV