Im Sommer dieses Jahres wurde im Nationalrat das neue BÜPF (Bundesgesetz betreffend die Überwachung des Post- e delle Telecomunicazioni) adottato. In questo giorno, i politici hanno deciso, dass alle Bürger Kriminell sind und darum von Polizei, Militär und Gehiemdienst komplett überwacht werden müssen. Wählt diese Politiker ab und gebt ihnen am 18. Ottobre senza voce!

Non abbiamo bisogno di questi politici e noi, die Bürgerinnen und Bürger der Svizzera, hanno ora in mano, diese Politiker abzuwählen. Denn dieses neue Geschäftsmodell um Big-Data wird sempre Grosser. Mit BÜPF kann jede Firma noch mehr Daten über die Schweizer Bürger und ihre Angestellten kaufen. Per ora, Migros individuare con precisione, dass Herr Mustermann sein Joghurt im Coop kauft und nicht in der Migros und dafür ist seine Bank die Migros Bank. Così Migros sapere che il signor Rossi ha una malattia a trasmissione sessuale (Assicurazione sanitaria) und ein Porsche fährt (Assicurazione). Oder auch Arbeitgeber können die Daten kaufen und Conoscenza Quindi, dove si è parlato con chi e dove acquistate cosa. Er sieht euer Bankkonto und euren Versicherungsschutz und weil ihr zu viel Süsses und zuwenig Sport hanno guidato, wird euer Lohn gekürzt. Sembra tutto un po 'difficile, ed è anche, denn aktuell wird natürlich ein solcher Gebrauch verneint, ma per quanto riguarda in pochi anni da? Neue Möglichkeiten eröffnen neue Begehrlichkeiten. Die folgenden Politiker haben für das neue BÜPF gestimmt und so beschlossen, che siamo tutti criminali e 100% überwacht werden müssen:

Aebi Andreas – SVP
Aebischer Matthias – SP
Allemann Evi – SP
Amaudruz Céline – SVP
Amherd Viola – CVP
Badran Jacqueline – SP
Barazzone Guillaume – CVP
Bertschy Kathrin – GLP
Birrer-Heimo Prisca – SP
Bortoluzzi Toni – SVP
Bourgeois Jacques – FDP
Brand Heinz – SVP
Büchler Jakob – CVP
Bugnon André – SVP
Bulliard Marbach Christine – CVP
Buttet Yannick – CVP
Candinas Martin CVP
Caroni Andrea – FDP
Cassis Ignazio – FDP
Clottu Raymond – SVP
de Buman Dominique – CVP
Eichenberger-Walther Corina – FDP
Feller Olivier – FDP
Fiala Doris – FDP
Fischer Roland – GLP
Flach Beat – GLP
Francais Olivier – FDP
Fridez Pierre-Alain – SP
Galladé Chantal – SP
Gasche Urs – BDP
Gasser Josias F. – GLP
Germanier Jean-René – FDP
Glanzmann-Hunkeler Ida – CVP
Gmür Alois – CVP
Golay Roger – MCR
Gössi Petra – FDP
Grin Jean-Pierre – SVP
Grossen Jürg – GLP
Gschwind Jean-Paul – CVP
Guhl Bernhard – BDP
Hassler Hansjörg – BDP
Hausammann Markus – SVP
Heer Alfred – SVP
Hess Lorenz – BDP
Hiltpold Hugues – FDP
Huber Gabi – FDP
Humbel Ruth – CVP
Hurter Thomas – SVP
Ingold Maja – EVP
Joder Rudolf – SVP
Jositsch Daniel – SP
Kessler Margrit – GLP
Landolt Marting – BDP
Lehmann Markus – CVP
Lohr Christian – CVP
Lüscher Christian – FDP
Lustenberger Ruedi – CVP
Maire Jacques-André – SP
Markwalder Christa – FDP
Masshardt Nadine – SP
Meier-Schatz Lucrezia – CVP
Merlini Giovanni – FDP
Monnard Pierre-André – FDP
Moser Tiana Angelina – GLP
Müller Leo – CVP
Müller Philipp – FDP
Müller Thomas – SVP
Müller Walter – FDP
Müller-Altermatt Stefan – CVP
Müri Felix – SVP
Neirynck Jacques – CVP
Nordmann Roger – SP
Parmelin Guy – SVP
Pezzatti Bruno – FDP
Pfister Gerhard – CVP
Pieren Nadja – SVP
Portmann Hans-Peter – FDP
Quadranti Rosmarie – BDP
Regazzi Fabio – CVP
Reimann Maximilian – SVP
Rickli Natalie Simone – SVP
Riklin Kathy – CVP
Ritter Markus – CVP
Romano Marco – CVP
Rösti Albert – SVP
Ruiz Rebecca Ana – SP
Rutz Gregor – SVP
Schillinger Peter – FDP
Schläfli Urs – CVP
Schmid-Federer Barbara – CVP
Schneeberger Daniela – FDP
Schneider Schüttel Ursula – SP
Schneider-Schneiter Elisabeth – CVP
Schwaab Jean Christophe – SP
Siegenthaler Heinz – BDP
Stahl Jürg – SVP
Stolz Daniel – FDP
Streiff-Feller Marianne – CVP
Tschäppät Alexander – SP
Tschümperlin Andy – SP
Veillon Pierre-François – SVP
Vitali Albert – FDP
Vogler Karl – CSP-OW
von Siebenthal Erich – SVP
Walter Hansjörg – SVP
Wasserfallen Christian – FDP
Weibel Thomas – GLB
Winkler Rudolf – BDF
Wobmann Walter – SVP

qui gibts übrigens das genaue Abstimmungsprotokoll und diese Liste darf gerne überall geteilt werden, così sono anche amici nella foto. Einfach dazu oben auf der Seite das gewünschte Medium (Facebook, Cinguettio, Mail, ecc) wählen und Zeichen setzen.