Nata Metlukh ha 108 Giorni a lavorare sul loro progetto finale presso la Vancouver Film School. Alla fine, con „I timori“ un grande film d'animazione breve, der das Thema Ängste auf knuddelig-süsse Art visualisiert. Da steckt viel Wahrheit wie Unterhaltung drin und ganz ohne Ängste geht es dann eben auch irgendwie nicht

Video Thumbnail
I timori