Amici, ye stanco, dass die Kamera in Trailern ständig das festhält, quello che in realtà non si vuole vedere? la nuova Rimorchio A orrore-Thriller „Non respirare“ permette agli spettatori, l'angolo in Video determinare. La sempre häufiger zum Einsatz kommende Kameratechnik erlaubt es Filmemachern, 360 girando video di laurea. Opzione Die, per decidere uno spettatore stesso, dove si vuole vedere, während sich das Geschehen abspielt, soll ein bislang ungekanntes Mittendringefühl erzeugen. Il focus di „Non respirare“ tre adolescenti, rottura nelle case estere ei proprietari residenti rubare. Dabei werden ihre Einbrüche bis ins kleinste Detail durchgeplant. Als sie schliesslich einen blinden Millionär ins Visier nehmen, credere fermamente, avere un semplice vittima trovato. Ma la marea si sta trasformando, als sie das Haus betreten und einen mörderischen Psychopathen vorfinden

Video Thumbnail
DON’T BREATHE – Official International 360 Video