Als „The Walking Dead“ mit der zweiten Hälfte der Staffel 6 zurückkehrte, war sofort klar, hier wird nicht gekleckert, hier wird geklotzt. Nach der Vernichtung der Biker Gang, dem Tod einer ganzen Familie und der Ankündigung von Negan werden im Rest der Staffel 6 sicherlich noch einige Hauptcharaktere das Zeitliche segnen. Wir haben für euch fünf Protagonisten der Serie herausgepickt, welche vermutlich diese Staffel nicht überleben werden. Fünf Todes-Prognosen die den meisten Fans der Serie nicht gefallen werden.

Die folgende Auflistung ist selbstverständlich ohne Gewähr und enthält Spoiler, sowohl aus der TV-Serie als auch aus den Comics. Wer also völlig unvoreingenommen die 6. Staffel anschauen möchte, sollte sich die folgenden Zeilen nicht antun.

Tara Chambler

Tara ist nun bereits zwei Staffeln mit dabei und wurde in der letzten zu einem wichtigen Hauptcharkater, der viel für Gruppe um Rick & Co. getan hat. Allerdings scheinen die Dinge im Moment zu gut zu gehen für Tara und wie wir alle wissen, ist genau dies in „The Walking Dead“ ein Indiz, dass der Charkater stirbt. Immerhin soll Schauspielerin Alanna Masterson seit den Dreharbeiten der 14. Episode nicht mehr am Set gesehen worden sein. Tatsächlich war sie während den Dreharbeiten zur 6. Staffel schwanger und hat vor kurzem der ihr erstes Kind geboren.

Tara Chambler

Judith Grimes

Eigentlich will niemand klein Judith sterben sehen, doch nach dem wir in der Midseason-Premiere gesehen haben, wie Sam Anderson von den Zombies zerrissen wurde, ist alles möglich. Judith ist noch ein Baby und muss durch andere beschützt werden, da sie sich nicht selbst verteidigen kann. Dies macht sie verwundbar und zu einem leichten Ziel. Ein weiterer Grund, warum ich glaube, das Judith stirbt, ist ein Interview mit Andrew Lincoln (Rick) und Lauren Cohan (Maggie), in welchem beide betonten, wie intensiv das Finale dieser Staffel sein wird und dass die Truppe um Rick stark dezimiert werde. Lincoln sagte, dass ihn das Skript für das Finale „so wütend und frustriert“ machte, dass es ihm auf den Magen schlug und er sich krank fühlte, während Cohan meinte, dass die Dreharbeiten zum Finale der „härteste Tag am Set gewesen war, den ich je in meinem Leben hatte“ und dass es „wirklich, wirklich lange Zeit brauchte, dass sich alle wieder wohl fühlten.“

Judith Grimes

Spencer Monroe

Sind wir mal ehrlich, Spencer war bis anhin eher ein Belastung für die Truppe, als das er von grossem Nutzen gewesen wäre. Nach dem Tod seines Vaters und Bruders, stärkte er nicht den Rücken seiner Mutter Deanna, sondern griff zur Flasche und machte seine Mutter verantwortlich für den Tod seiner Familie. Nach der dummen Aktion in Folge 7, „Heads Up“ musste er ja von Rick, Tara, Tobin und Morgan gerettet werden und ich werde das Gefühl nicht los, dass Spencers Zeit sehr begrenzt ist. Die Tatsache, dass Spencer das letzte lebende Familienmitglied ist, lässt den Jungen mit einem Fuss im Grabe stehen.

Spencer Monroe

Sergeant Abraham Ford

Abraham ist ohne Zweifel eine der stärksten Mitglieder der Gruppe, immer bereit zu helfen und immer bereit sich den schwierigsten Aufgaben anzunehmen. Am Anfang der Staffel 6 sahen wir, wie er lernte, mit den Geistern seiner Vergangenheit zu leben. Nachdem ich fast sicher war, dass wir Abrahams Tod in der Mitte der Staffel sehen würden, rettete ihn der Raketenwerfer und so konnte er nochmal lebend entkommen. Aber wird er immer so viel Glück haben? Fans der Comic-Serie werden die kommenden Folgen mit angehaltenem Atem anschauen, um herauszufinden, ob Abrahams TV-Geschichte die gleiche Wendung wie in den Comics nehmen wird. Sergeant, so sehr ich sie mag, ich denke nicht, dass sie die Staffel 6 überleben werden.

Sergeant Abraham Ford

Daryl Dixon

Staffel 6 könnte für einen Charkter den Tod bedeuten, vor dem wir uns alle fürchten – der Tod von Daryl Dixon! Seit der 1. Staffel ist nun Daryl mit dabei und in dieser Zeit ist er einigen unglaublichen Angriffen und Beissern ausgewichen. Aber ich kann mir nicht helfen, irgendwie hab ich das Gefühl, dass sein Glück nun bald schon vorbei sein könnte. Fans der Show wissen, dass das Staffel Finale den Tod einer Hauptfigur bedeutet und dies durch die Hände von Bösewicht Negan. In den Comic-Serie ist dies Glenn, doch in der TV-Serie wird vieles anders gemacht und so könnte es sehr gut auch Daryl sein. Da Daryl in den Comics nicht existiert, sind die Drehbuchautoren der Serie sehr frei, wie sie ihn in den Handlungssträngen einsetzen – wie zum Beispiel das Massaker von Negans Biker Truppe, das in den Comics durch Rick, Michonne, Glenn und Andrea (die in den Comics noch lebt) verübt wird. Angesichts der Tatsache, dass Glenn bereits dem Tod in dieser Staffel ausgewichen ist, wäre es ein wenig enttäuschend, ihn ein paar Folgen später durch Negan zu verlieren. Aber Daryl? Was für ein verheerendes Finale…

Daryl Dixon



Simple Share Buttons
Simple Share Buttons