Freunde, ihr kennt besttimmt noch „Es war einmal, das Leben“? Ich mochte die Sendung damals, vor allem, wenn Unterrichtszeit in der Schule dafür drauf gegangen ist… Der animierte Pixar-Film „Inside Out“ ist eigentlich nichts anderes. Kleine Figürchen besetzen ein Panel in den Köpfen der Menschen und versuchen das Bestmögliche aus den sich ergebenen Situationen zu machen. Könnte durchaus unterhaltsam werden…

Growing up can be a bumpy road, and it’s no exception for Riley, who is uprooted from her Midwest life when her father starts a new job in San Francisco. Like all of us, Riley is guided by her emotions – Joy (Amy Poehler), Fear (Bill Hader), Anger (Lewis Black), Disgust (Mindy Kaling) and Sadness (Phyllis Smith). The emotions live in Headquarters, the control center inside Riley’s mind, where they help advise her through everyday life.

Vorschaubild