Nein Freunde, dass folgende Video ist kein Porno, sondern es wurde nur „Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark“ mit Hunden und Katzen nachgedreht. Der Hund ist Indy und die Katzen als Nazi-Schergen. Grossartig! Zack King, Regisseur, Produzent und alles andere des Films meint dazu:

This video was created with 3 rolls of duct tape, 108 glue sticks, 18 large boxes of cardboard, and a few all nighters with an adorable puppy.

Video Thumbnail
Indiana Bones - Raiders of the Lost Bark