Core-Sea ist eine Meeresschutz und Forschungsorganisation in Südostasien. Vor kurzem fand ein Mitglied des Teams während dem Schnorcheln in Chaloklum Bay, Thailand einen Igelfisch, der sich in einem Netz verfangen hatte. Schnorchler verwendet eine zerbrochene Flasche den Fisch zu befreien, wobei es eine besondere Herausforderung war, das Netz während der Befreiungsaktion so zu halten, dass man nicht durch die Stacheln des Igelfisch verletzt wird. Während der gesamten Rettungsaktion stand dem im Netz Gefangen ein weiterer Igelfisch zur Seite, der immer in seiner blieb, bis der gefangene Fisch frei war und sie gemeinsam als Paar in den Sonnenuntergang schwimmen konnten…

Vorschaubild