Die US&A will ja bekanntermassen gegen Japan in einem Roboterduell antreten und nun haben die MegaBots, das amerikanische Team, schon ihren Robot kaputt gemacht. Allerdings ist das völlig in Ordnung, weil sie damit herausfinden wollten, wie viel Schaden an dem Roboter zu erwarten ist und wie gross dabei das Risiko für den Piloten ist. Irgendwie ist das wohl Wissenschaft, aber eher auf Mythbusters-Niveau…

Vorschaubild