Honest Trailer haben sich den dritten Teil der Hobbit-Reihe vorgeknöpft, denn an dem Film stimmte ja wirklich gar nichts. In diesem Honest Trailer gibt es auch ein kurzes Segment der Leute hinter „How It Should Have Ended“, die ebenfalls ein Video zu „The Battle of the Five Armies“ geschmiedet haben, das die vielen Plotlöcher des Films gnadenlos aufzählt.

Video Thumbnail
Honest Trailers - The Hobbit: The Battle of the Five Armies (feat. HISHE)

Armer Peter Jackson. Auch Regisseure sind nur Menschen, dazu noch extrem schlaue, die sich natürlich völlig bewusst über die Mängel ihrer Filme sind und diese Videos nicht brauchen. Am Hobbit-Dekabel ist wohl allen voran das Studio schuld, das auf einen dritten Film pochte.

Video Thumbnail
How The Battle Of The Five Armies Should Have Ended (feat. Screen Junkies)