Wie die Tagesschau verlauten lässt, finden kaum mehr Themen-Parties statt, aber der Kürbis-Boom halte an. 1999 kamen erstmals in der Deutschschweiz Halloween-Artikel in die Läden und 2000 gab es einen regelrechten Run darauf. Seither nimmt das Interesse ab. Heuer hat etwa die Migros kaum mehr Halloween-Deko im Angebot, ist zu lesen.

Grundsätzlich freut es mich, dies zu lesen, obwohl immer noch viel zu viele Konsumtempel einiges an Halloween-Artikeln zum Kauf anbieten, ist doch zu hoffen, dass diese langsam aber sicher hier verschwinden werden. Es reicht doch das sich die Gehemmten und „Ich-habe-nix-zu-Lachen“-Konsorten einmal im Jahr ins Jenseits saufen und an der Fasnacht austoben können oder nicht?

Egal ob nun Halloween oder Fasnacht, nachfolgendes Video zeigt, wie man vielleicht mit seinen Drachenkostüm nicht auftreten sollte… ;-)

Vorschaubild
Dragon Costume