Trees ist ein Startup aus San Francisco und möchte seinen Kunden demnächst Marihuana und das zum Konsum nötige Zubehör per Drohne zusenden. Vorerst stehen noch ein paar Genehmigungen der Federal Aviation Administration aus. Sobald das durch ist, will Trees CEO Marshall Heyner loslegen:

The future of cannabis is simplicity combined with branded and consistent, amazing quality products. This is what we are hyper-focused on at Trees, creating the ultimate consumer experience.

Allerdings vorerst nur in der San Francisco Bay Area. Kiffer in unseren Breiten: Hebt eure Ärsche aus den Furzmulden eurer Sofas und geht die paar Schritte zu eurem Dealer zu Fuss! Wie man es von anderen „Innovationen“ gewöhnt ist, wird das Kiffen-wie-im-Schlaraffenland-Phänomen eine Weile brauchen, bis es den Weg aus den USA zu uns finden wird.

Video Thumbnail
cannabis + drones = trees