Freunde, was ist der seltsamste Ort, den ihr euch vorstellen könnt tätowieren zu lassen? Richtig, der Anus oder das Arschloch haben sich wohl die Wenigsten tätowieren lassen, möge man ansonsten noch so sehr voll tätowiert sein. Daher Bedarf das folgende Video keiner Worte, schaut euch einfach an, wie sich das Mädchen ihr Hintern-Loch an der South Florida Tattoo Expo tätowiert lässt…

Vorschaubild


Auch interessant:

3D-Drucker zur Tätowiermaschine umgebaut Das französische Design-Studio Appropriate Audiences hat einen MakerBot 3D-Drucker in eine präzise Tätowiermaschine umgebaut. Gedruckt wird mit bis zu 150 Nadelstichen pro Sekunde, der Drucker folgt d...
Neuster Biohacking Trend: Implantation eines Arc-R... Der neuste Trend im Biohacking kommt mit einer Science-Fiction-Implikation: In Zusammenarbeit mit Dusseldorf's Cyborg Fair haben die Biohacker von Grindhouse Wetware ein LED-Implantat namens Northstar...
Tattoo von 1000 Bettwanzen – The Bed Bug Tat... Offensichtlich weiss der Kerl in folgenden Video, was er tut, da er mit den Tieren, sprich Bettwanzen arbeitet und sie versucht abzurichten. Trotzdem müssen auch diese manchmal gefüttert werden und da...
Das Brillen Tattoo Da hat sich doch tatsächlich einer ne Brille tätowieren lassen. Und dies dann auch mehr schlecht als recht! :doh:
Wie man eine Mauer mit dem Dominoeffekt abdeckt Manchmal weiss so ein Handwerk auch echt zu überraschen. So wie in diesem speziellen Fall das Mauern. Und der Sound ist auch geil...
Unicorn Gold: Einhornfürze als Raumspray Squatty Potty, haben ein Raumspray fürs Klo entwickelt, dass dafür sorgen soll, dass es beim Kacken nicht mehr so stinkt. Unicorn Gold gibt es in fünf Duftrichtungen. Dafür haben sie die Fürze ihr...